Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: Schneefall in Teheran
geschrieben von: DederoniX (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2018 23:54

Am 25.01.2018 erfolgte eine Austrogung in 500hPa über der Türkei und Westsyrien.
Am 26.01.2018 löste sich dann ein Kaltlufttropfen ab.
Dieser wanderte dann über Nord- bzw. Zentralirak nach Osten.
Am 28.01.2018 schneite es (etwas?) im Stau des Zagros Gebirges.
Am 29.01.2018 mit 00Z war der KLT bereits über das Alborz Gebirge gewandert und wurde im Bereich Kopeh-Dagh bzw. Turkmenistan wieder eingefangen bzw. löste sich auf.
Soweit ich in der Reanalyse Karte das sehen konnte war auch ein Tief Schwarzes Meer im Spiel.

Beispielhaft die GFS Reanalyse Karte WZ vom 28.01.2018 00Z:

KLT GFS Reanalyse 28.01.2018 00Z

Mal sehen was der Winter noch so in petto hat...



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Schneefall in Teheran 1242 Wetterfreund37 28.01.18 16:17
  In Teheran kann Schneefall im Winter durchaus vorkommen 536 Wetterfreund37 28.01.18 16:29
  32 cm Schnee heute früh im Stadtzentrum 535 Wetterfreund37 29.01.18 17:52
  Re: Schneefall in Teheran 493 DederoniX 29.01.18 23:54
  Danke für Deine Erläuterungen. (oT) 240 Wetterfreund37 05.02.18 18:15
  Und letzten Winter gab es dort auch Schnee (oT) 278 southflorida 20.02.18 14:06


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.