Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Gern geschehen. Die Lage ist weiterhin angespannt, das nächste größere Niederschlagsereignis darf sich ruhig Zeit lassen.
geschrieben von: freddytornado (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 00:08

augarten schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ab heute soll das Hochwasser langsam zurückgehen,
> insgesamt wird derzeit aber noch in elf
> Departements in Paris vor Hochwasser gewarnt,
> siehe:
>
> [derstandard.at]
> r-Seine-erreichte-Hoechststand-in-Paris

Schön zu sehen, dass der Standard darüber berichtet, sowie ein paar weitere Zeitungen aus Österreich und das auf recht gutem Niveau.
Zur Info: Für das Hochwasser 1658 wäre der Pegelstand an der Station Austerlitz umgerechnet bei 8,96 m gelegen, also 34 cm höher noch als 1910. Dieses Ereignis ist jedoch schwer mit dem von 1910 zu vergleichen, da sich die Flussbettgeometrie und die Bebauung seitdem erheblich geändert haben.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Hochwasseralarm in Paris 591 augarten 27.01.18 18:47
  Re: Hochwasseralarm in Paris 294 freddytornado 28.01.18 10:16
  Daumen hoch Danke für deine interessanten Erläuterung zur Situation 152 augarten 30.01.18 09:20
  Gern geschehen. Die Lage ist weiterhin angespannt, das nächste größere Niederschlagsereignis darf sich ruhig Zeit lassen. 153 freddytornado 31.01.18 00:08


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.