Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Zyklon Berguitta und neuer Windgeschwindigkeitsrekord auf Korsika
geschrieben von: freddytornado (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Januar 2018 01:27

Zyklon Berguitta hat seine Phase mit der stärksten Intensität hinter sich:
Laut offiziellem Warndienst wurden die Mittelwinde zu 165 km/h und die Böen zu 230 km/h, sowie der Luftdruck zu 940 hPa abgeschätzt.
Offizielle Infos vom Warnzentrum für den Südwestindik auf Réunion:
[www.meteofrance.re]

Vom 15. Januar abends, auf den 16. morgens, hat der Sturm knapp die Kategorie 3 (SSHWS) erreicht, d.h. Mittelwinde um 185 km/h, Böen um 230 km/h.
Infos vom Joint Typhoon Warning Center:
[metoc.ndbc.noaa.gov]


Berguitta soll Mauritius und Réunion direkt als Zyklon der Kategorie 1 treffen. Es kommt schon selten vor, dass ein tropischer Sturm, letzte Fälle, tropischer Sturm Hondo 2008 und Zyklon, Dina 2002, beide Inseln näher betrifft. Ein direkter Treffer durch einen Zyklon kam in den letzten knapp 40 Jahre kaum vor.
Ein direkter Treffer heißt, dass das Wind- und/oder Luftdruckzentrum beide Inseln trifft. Es gab immerhin sehr knappe Fälle. Z.B. Davina 1999 oder Hollanda 1994.
Auf wikipedia sind die Infos zu Intensität auch aktuell, zudem werden auch dort Schadensmeldungen eingepflegt:
[en.wikipedia.org]

Kachelmannwetter zu Berguitta:
[wetterkanal.kachelmannwetter.com]


Größere Schäden durch Wind sind nicht zu erwarten, da seit den 50 ger Jahren für Wohnhäuser auf beiden Inseln Konstruktion für öffentliche Gebäude (und Wohngebäude?) Pflicht sind. Nichtsdestotrotz sind hoher Wellengang, eine Sturmflut und extreme Regenmengen mit einhergehenden Sturzfluten und Muren zu erwarten.



Auf Korsika wurde am Cap Corse ein neuer Windgeschwindigkeitsrekord gemessen:
Es wurden 222 km/h gemessen. 180 km/h und mehr sind dort keine Seltenheit, wenn der Mistral oder der Libeccio mit voller Stärke dieses exponierte Cap umwehen.
[twitter.com]

Der alte Rekord dort lag bei 216 km/h und stammt vom 09.12.1996.
Der Korsikarekord liegt bei 288 km/h am Cap de Pertusato im November 1965.
Beim Orkan Martin konnte das (vermutete historische) Maximum am Cap Corse nicht gemessen werden, denn am 28.12.1999 wurde bei 214 km/h das Anemometer verweht. Die Spitzen lagen etwa bei 240 km/h.
[www.geoclimat.org]

P.S.: Rechnet man die Windgeschwindigkeiten für beide korsische Stationen auf "10 m über Meereshöhe" um, dann kommen für das Cap Corse 186 km/h und das Cap de Pertusato 237 km/h raus. Ein eventueller Venturieffekt und weitere topografische Besonderheiten sind nicht berücksichtigt.



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.18 01:48.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Zyklon Berguitta und neuer Windgeschwindigkeitsrekord auf Korsika 1298 freddytornado 17.01.18 01:27
  Re: Zyklon Berguitta und neuer Windgeschwindigkeitsrekord auf Korsika 160 freddytornado 17.01.18 08:23
  Re: Zyklon Berguitta und neuer Windgeschwindigkeitsrekord auf Korsika 137 freddytornado 17.01.18 09:13
  Re: Zyklon Berguitta und neuer Windgeschwindigkeitsrekord auf Korsika 152 Federwolke 17.01.18 09:54
  Daumen hoch Herzlichen Dank! 125 freddytornado 17.01.18 12:07
  Daumen hoch Re: Herzlichen Dank! 112 Federwolke 17.01.18 13:27
  Daumen hoch Re: Herzlichen Dank! 102 freddytornado 17.01.18 14:23
  Interessant: Der Orkan Martin war ja der 'Zwilling' unseres Lothar 164 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 17.01.18 14:00
  Berguittas Zentrum heute früh südlich an Mauritius vorbeigezogen, erreicht im Laufe des Tages La Réunion 134 freddytornado 18.01.18 08:08
  kritische Betrachtungen zu alten Windrekorden in Frankreich 156 freddytornado 19.01.18 00:19


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.