Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

für Schneefans: "Lichtgestöber. Der Winter im Impressionismus"
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. November 2012 11:06

... ist der Titel einer hochkarätigen Ausstellung im arp-Museum Bahnhof Rolandseck zwischen Remagen und Bonn.

Aus der offiziellen Beschreibung:
"Ausgangspunkt der groß angelegten Ausstellung in der Kunstkammer Rau sind sechs herausragende impressionistische Winterlandschaften der berühmten Maler Claude Monet, Gustave Caillebotte und Alfred Sisley aus der »Sammlung Rau für UNICEF«. Dazu kommen 57 hochkarätige Leihgaben aus internationalen Museen mit Werken von Courbet, van Gogh, Gauguin, Pissarro, Rohlfs, Liebermann, Slevogt und Corinth, die den Winter in seinen vielfältigen Facetten vom lichten Schneegestöber bis zum frühlingshaften Tauwetter schildern. Mit einem innovativen und breit gefächerten interdisziplinären Zugang beantwortet die Schau die Frage, warum die winterliche Atmosphäre so interessant für die Impressionisten war."

und:
"Mit einem innovativen und breit gefächerten interdisziplinären Zugang bietet die Ausstellung ein einzigartiges Erlebnis. Sie schlägt eine Brücke zu den Indikatoren des Klimawandels in der Gegenwart. Das Projekt wird durch hochkarätige wissenschaftliche Partner wie das Potsdam- Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und den Deutschen Wetterdienst (DWD) wissenschaftlich unterstützt."
[www.arpmuseum.org]

Dazu noch eine Rezension des Deutschlandfunks:
[www.dradio.de]

Der WDR schreibt:
"Die Austellung in der Kunstkammer Rau wartet mit Meisterwerken aus der Zeit des Impressionismus auf, schlägt aber auch einen Bogen zum Klimawandel der Gegenwart. In Zusammenarbeit mit dem Potsdamer Insititut für Klimaforschung und dem Deutschen Wetterdienst wird das Abschmelzen der Alpengletscher ebenso thematisiert wie das Klimageschehen der letzten 300 Jahre.

Eine vielschichtige Ausstellung, die Kunstschätze auf höhstem Niveau präsentiert und trotzdem einen intelligenten Bogen zu drängenden Fragen der Zeit stellt!"
[www.wdr2.de]

[www.general-anzeiger-bonn.de]

Sollte es hier im Forum kunstinteressierte Winter- und Schneefreunde geben, sei diesen die Ausstellung nahe gelegt!

Viele Grüße,

Matthias



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  für Schneefans: "Lichtgestöber. Der Winter im Impressionismus" 669 Anonymer Teilnehmer 21.11.12 11:06


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.