Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Richtigstellung
geschrieben von: MatMw148 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Juni 2012 18:13

Der Ostsee Zeitung lagen die Daten des ARW-WRF Modells (4km Grid 18Jun2012 03z+12h) vor. Übermittelt wurden ThetaE, Mixed Layer Cape, Vertical velocity, Reflektivity, Dewpoint sowie Windgeschwindigkeit und Richtung (damit Scherung) in verschiedenen Höhen....... sowie die Vorwarnung von Estofex. Am Sonntag sah es dem WRF-ARW Modell zufolge sogar nach einer „Derecho“ ähnlichen Entwicklung aus (bow echo), auch wenn für einen richtigen Derecho die räumlichen Abmessungen eigentlich zu klein waren!

Da alles auf eine sehr ernste Entwicklung (Temperatur deutlich über 30°C in Rostock, Taupunkt auch über 20°C oder höher sowie starker Wind aus Südost und genügend Restfeuchte von den Regenfällen am Wochenende) hindeutete, bin ich um 15 Uhr dann mit der Kamera bewaffnet Richtung Süden gefahren. Dort habe ich die Zelle auf der Süd-Ost Flanke abgepasst und die Bilder der rotierenden Wallcloud gemacht. Dabei sind mehrmals verschiedene Trichter bis zum Boden vorgedrungen. Zugrichtung der Zelle war direkt in Richtung Rostocker Innenstadt! Die Ostseezeitung hat das ganze natürlich wie im Stil der Bild Zeitung aufgemacht und die Zusammenhänge teilweise verdreht, von dem Quatsch mit dem GFS-Diagrammen mal ganz zu schweigen...... Was aber natürlich stimmt: die Situation war sehr ernst und die Stadt hatte verdammtes Glück das der Tornado nicht komplett runter gekommen ist (das auf dem Foto in der OZ eindeutig eine Mauerwolke zu sehen ist, wird wohl keiner abstreiten wollen)!! Glück hatten wir auch deshalb, weil wir in Rostock nicht den bis zu 7cm großen Hagel abbekommen haben, der auf Rügen runter kam. Wäre es so gekommen, dann hätte es wohl große Teile der Stadt komplett „entglast“ und Menschen wären auch zu schaden gekommen.

Ansonsten sehr gutes Forum/sehr gute Seite!!!! Macht weiter so Schmunzeln

Viele Grüße und „never stop chasing“



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Presse: Tornado-Alarm: Rostock schrammt an Katastrophe vorbei 3198 bjoern 19.06.12 19:50
  Interessant... 1129 Sidy 19.06.12 20:04
  Eine Wallcloud ist aber eindeutig auf dem Bild zu sehen. Der Fotograf wusste also, welchen Bereich er im Auge zu behalten hatte. (oT) 338 Pfungstädter (Südhessen, 93m) 20.06.12 18:48
  Re: Presse: Tornado-Alarm: Rostock schrammt an Katastrophe vorbei 1004 nordostwetter 19.06.12 20:40
  Wer hat gelächelt? WZ-Experten waren IMHO unisono auf Tornadogefahr gemünzt. (oT) 368 Guido Richter 19.06.12 23:23
  Mal wieder der übliche Medien-Unsinn (oT) 319 Cusanus 20.06.12 00:53
  Du kannst es glauben .. 333 Olaf 21.06.12 09:55
  Re: Presse: Tornado-Alarm: Rostock schrammt an Katastrophe vorbei 452 Felix Welzenbach 20.06.12 19:04
  Habe ich nicht verstanden 317 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 21.06.12 14:44
  Re: Habe ich nicht verstanden 280 nordostwetter 21.06.12 20:14
  Hä?! 287 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 21.06.12 21:02
  Missverständnisse? 277 nordostwetter 22.06.12 05:27
  Re: Missverständnisse? 221 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 22.06.12 07:47
  Re: Missverständnisse? 211 nordostwetter 22.06.12 12:18
  Re: Missverständnisse? 227 Henning, (Paderborn (110m)) 22.06.12 13:52
  Richtigstellung 286 MatMw148 22.06.12 18:13
  Schmunzeln Vielen Dank für die Infos!!! (oT) 215 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 22.06.12 18:57
  Danke! (oT) 221 Henning, (Paderborn (110m)) 22.06.12 19:34
  Re: Habe ich nicht verstanden 274 Anonymer Teilnehmer 03.07.12 16:03
  So nach Minitornados in Deutschland ... 219 Tim(Osterwieck123-290M) 13.07.12 17:12
  Re: Hoppla 221 Tim(Osterwieck123-290M) 14.07.12 12:46
  Re: Hoppla 327 Anonymer Teilnehmer 15.07.12 22:31


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.