Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Schnee und Wasseräquivalent
geschrieben von: Matthias, Dresden-Loschwitz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Februar 2012 12:16

Hoi,
gestern nun schneite es auch in Dresden.

Meine beheizter Niederschlagsmesser der VP2 maß 2.8 mm bei 8 cm Neuschnee. Der (sanft) aufgetaute Schnee des 200er Hellmann ergab ein Wasseräquivalent von 4.1 mm. Der Hellmann steht relativ windgeschützt hat aber keine Abschattungen > 30°, also nahezu ideal.

Der DWD in Dresden-Klotzsche hat sogar nur 1.1 mm gemessen und auch alle anderen umliegenden Meteomedia- und Umweltamtstationen hatten alle < 4 mm Niederschlag.

Was meint Ihr, was ist plausibel? Welcher Wert sollte in der Datenbank landen ?

Gruß, Matthias

Private Wetterstation Dresden



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Schnee und Wasseräquivalent 813 Matthias, Dresden-Loschwitz 10.02.12 12:16
  Hellmann 249 Arcus 10.02.12 13:04
  Re: Hellmann 220 Matthias, Dresden-Loschwitz 10.02.12 13:16
  Re: Hellmann 200 René aus Bocholt/Westmünsterland (24 10.02.12 18:23
  Hellmann! 231 Janek (Leipzig, 135m) 10.02.12 20:50
  Danke für Eure Antworten - Ich übernehme den "Schmelzwert" in die Datenbank ! (oT) 225 Matthias, Dresden-Loschwitz 13.02.12 14:23


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.