Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Die Medien in Deutschland und aller Welt zur Lage in Europa
geschrieben von: Marc_OF (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Februar 2012 11:16

Mittlerweile befassen sich auch die großen Medien in Deutschland und aller Welt mit der prikären Lage in Europa - und nein, es geht nicht um den Eurorettungsfond. ;-)

ARD

[www.tagesschau.de]

CNN

[edition.cnn.com]

Bangkok Post

[www.bangkokpost.com]

Selbst im fernen Inselstaat Taiwan ist Europa's Kältewelle unter den Top worldnews zu finden

[www.taiwannews.com.tw]

Die Liste der Medien ließe sich beliebig fortsetzen und unterstreicht die ungewöhnliche Wetterlage, die nicht unbedingt durch ihre negativen Temperaturspitzen auffällig ist sondern durch die DAUER.

Die aktuelle Temperaturkarte von Deutschland: Um 10 Uhr morgens noch meist Temperaturen unter -10 Grad.

http://www.wetteronline.de/cgi-bin/img2out?URL=aktuell/vermarktung/p_aktuell_local/ColorMap/www/de/DL/2012/02/03/TT/DL_20120203_0900.gif&LANG=de&TIME=20120203111542



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Die Medien in Deutschland und aller Welt zur Lage in Europa 1870 Marc_OF 03.02.12 11:16
  Re: Die Medien in Deutschland und aller Welt zur Lage in Europa 404 Triathlet70 03.02.12 13:43
  Irrtum! 374 Marc_OF 03.02.12 14:09
  120 Tote durch Kältewelle in Europa 344 jekyl 03.02.12 10:51
  Die Zahl wird leider vergangene Nacht erheblich höher geworden sein! 356 Münchner Wetter 03.02.12 14:19
  Re: Die Medien in Deutschland und aller Welt zur Lage in Europa 222 mykelschramm 10.02.12 13:32


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.