Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD reduziert Tätigkeit der ehrenamtlichen Beobachter
geschrieben von: Starhopper (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. September 2011 11:33

Hallo,

die ehrenamtlichen Beobachter der DWD-Klimameßstationen AMDA wurden dieser Tage angeschrieben und ihnen mitgeteilt, daß ab dem 1.12.2012 der größte Teil der zusätzlich einzugebenden Mess- und Beobachtunsdaten wegfällt. Die bisherige Meldung der Daten zu den drei Meßterminen entfällt bis auf wenige und auf den Winter beschränkte Messungen wie Schneehöhe und Schneebedeckungsgrad.
Damit einhergehend verspricht sich der DWD beim Beobachternetz eine Kosteneinsparung, da die ehrenamtliche Vergütung deutlich geringer ausfällt.
Mit dieser Massnahme trifft man mal wieder die unterste Gruppe und vielleicht auch in vielen Fällen einige der engagiertesten Helfer des Wetterdienstes. Quasi immer im Dienst, egal ob es stürmt oder schneit, so gut wie kein Urlaub und eigentlich immer Präsenz vor Ort. So sehen die Anforderungen an diese Beobachter aus und jetzt sollen ihre Beobachtungen plötzlich nicht mehr benötigt werden?
Gibt es hier unter den Forumanern noch solche ehrenamtlichen AMDA-Stationsbetreuer?? Dann bitte ich um Kontaktaufnahme per PN oder auch in dem man hier im Forum antwortet. Oder kennt jemand Stationsbetreuer mit Namen und Adresse?
Bevor der DWD hier was "verbricht" wäre es doch gut zu wissen, wie sich die Beobachter dazu stellen.

Gruß
Franz



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD reduziert Tätigkeit der ehrenamtlichen Beobachter 1008 Starhopper 05.09.11 11:33
  Nur noch Schnee-Messungen? 367 René aus Bocholt/Westmünsterland (24 05.09.11 17:42
  Unglaublich. So hoch können die Kosten für ein paar Melder doch nicht sein. Warum spart man nicht woanders? (oT) 214 Guido Richter 05.09.11 18:27
  Ein Witz.... ca. 700 Euro kriegt ein Ehrenamtlicher PRO JAHR an Vergütung!! 443 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.09.11 14:40
  Gibt doch die Foren 290 udo ( swisttal-odendorf ) 09.09.11 14:48
  Aha, und da posten alle regelmäßig die Bewölkungsmenge - tags und nachts? (oT) 342 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.09.11 14:57
  Es ist bedauerlich und peinlich, dass in Deutschland so wenig Wert auf die privaten/ehrenamtlichen Beobachter gelegt wird 253 Marc aus Kierspe (Westliches Sauerlan 20.09.11 13:21
  Va. wenn man bedenkt, dass das Ehrenamt in diesem Fall sogar gerne wahrgenommen wird. 252 Skywarner 20.09.11 14:01
  Aufruf an alle Ehrenamtlichen! 642 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 20.09.11 19:12


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.