Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Ich nehme an,
geschrieben von: WetterOnline (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. September 2011 07:37

Du hast es nicht richtig gelesen/verstanden. Wenn Dein Arzt ein DWD-Arzt wäre, wärst Du (fast) immer als krank nach Hause geschickt worden...

Beispiel Blut...

Normalbereiche:

Bicarbonat 22 - 26 mmol/l
Blutzucker 65 - 110 mg/dl

WetterOnline-Arzt:

Bicarbonat 22 - 26 mmol/l -> ok
Blutzucker 65 - 110 mg/dl -> ok

DWD-Arzt:

Bicarbonat 24.0 ok, 22,0 bis 23,9 zu niedrig -> krank // 24,1 bis 26,0 zu hoch -> krank
Blutzucker 87,5 ok 65,0 bis 87,4 zu niedrig -> krank // 87,6 bis 110,0 zu hoch -> krank

hoffen wir beide, dass wir nie an einen DWD-Arzt geraten :-)

Gruß, Markus, WO



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Wetteronline verabschiedet sich vom Klimamittel 1961-1990 2471 Jürgen H. 01.09.11 11:05
  Dazu Beispiel Cottbus (Klimadiagramme)... 1574 meteoCB (Cottbus) 01.09.11 12:25
  Zum x-ten Mal: Es ist keine "Verordnung des DWD", sondern 760 Thomas K. 01.09.11 15:09
  Zwinkern Richtig... an die sich aber z.B. Österreich und Niederlande nicht hält (oT) 365 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 01.09.11 15:18
  Zwinkern Ich halte mich auch nicht dran, zumindest nicht nur... (oT) 328 Thomas K. 01.09.11 15:34
  Grinsen Du bist aber kein WMO-Mitgliedsland, schätz ich mal (oT) 360 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 01.09.11 20:34
  Ja, aber... 526 Jürgen H. 01.09.11 15:37
  Alles richtig, unterschreibe ich sofort, es ging mir jetzt nur... 535 Thomas K. 01.09.11 15:47
  Und da hast du natürlich recht 461 Jürgen H. 01.09.11 21:30
  Schon ein bisschen komisch.... 453 WetterOnline 08.09.11 18:39
  Hoppla.... 374 Wetterfuchs 08.09.11 23:13
  gestolpert? 367 Anonymer Teilnehmer 09.09.11 07:12
  Nein... 349 Wetterfuchs 09.09.11 11:05
  Re: Nein... 313 Anonymer Teilnehmer 09.09.11 12:33
  Ich nehme an, 334 WetterOnline 09.09.11 07:37
  Re: Schon ein bisschen komisch.... 319 Kugelblitz 09.09.11 08:47
  Re: Schon ein bisschen komisch.... 346 WetterOnline 09.09.11 10:42
  Da ich direkt angesprochen bin, möchte ich nochmal... 336 Thomas K. 09.09.11 12:42
  Re: Wetteronline verabschiedet sich vom Klimamittel 1961-1990 574 Sigward 02.09.11 20:23
  Normalperioden liegen vor? 358 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 03.09.11 10:39
  Hier einige Websites mit Daten 493 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 03.09.11 11:50
  vielen herzlichen Dank für die ganzen Links! (oT) 268 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 03.09.11 22:58
  Noch ein erläuternder Artikel von WO vom 04.09.2011 364 Jürgen H. 05.09.11 09:33
  Warum nimmt man nicht einfach die letzten 30 Jahre? 354 Thorsten - Krefeld/Dortmund 05.09.11 21:25
  1961-1990 ist Standard der World Meteorological Organization 917 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 06.09.11 22:29
  Computerzeitalter? 412 Wetterfuchs 09.09.11 22:55
  Missverständnis? 373 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 10.09.11 16:04
  Fortsetzungsartikel auf WO von heute 434 Jürgen H. 07.09.11 15:31
  Was sollen in dem Artikel solche Ausdrücke... 452 Wetterfuchs 09.09.11 23:50
  (KL) das angestaubte Klimamittel 599 Anonymer Teilnehmer 08.09.11 10:33
  Grinsen Vielen Dank. Habe ich auf der WO-Seite noch nicht entdeckt. 348 Jimmyt84 08.09.11 11:55
  Grinsen Re: Vielen Dank. Habe ich auf der WO-Seite noch nicht entdeckt. 439 Olaf aus Bauersdorf, Kreis Plön, 60m 08.09.11 12:27
  Dieser link steht doch einen Eintrag weiter oben schon seit fast 24 Stunden?!? (oT) 276 Jürgen H. 08.09.11 14:14
  Zur Info: Thread von Andreas wurde hierhin verschoben (oT) 274 Admin 10.09.11 01:09
  Durchsichtiges Manöver 446 Kugelblitz 09.09.11 08:41
  Ich will... 435 Wetterfuchs 10.09.11 12:15
  Verstehe nicht, warum ein gleitendes Mittel "schlimm" sein soll... 368 René aus Bocholt/Westmünsterland (24 10.09.11 14:31
  Was wäre daran so schlimm? 360 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 11.09.11 23:09
  Sinn und Zweck der Normalwerte sollten doch sein... 406 Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) 28.09.11 15:18
  Re: Sinn und Zweck der Normalwerte sollten doch sein... 333 Friedel Steinmueller 01.10.11 18:10
  Sinn und Zweck lässt sich auch so erschließen... 530 Martin aus Kiel 12.10.11 13:34


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.