Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Schon ein bisschen komisch....
geschrieben von: WetterOnline (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. September 2011 18:39

Hallo Thomas,

ist schon ein bisschen komisch. Natürlich muss es international einen Vergleichsraum geben.
Bitter, dass man es da nur schafft, alte Daten zu vergleichen. Besser wäre z.B. das 30-jährige gleitende Mittel. Und zusätzlich noch eine längere Periode.

Aber gut, selbst wenn das der kleinste gemeinsame Nenner ist, Was hindert den DWD daran, speziell für die PM's ein anderes Mittel zu verwenden? Geht es der Bevölkerung um eine Vergleichbarkeit mit Spanien, Griechenland oder Australien: NEIN. Es ist schon ein running gag: Alle beklagen sich über den Sommer und wissen schon, dass die Wetterfrösche am Ende wieder sagen, dass es ZU WARM warm, und das 17 von 18 mal in Folge lol.

Inhaltlich gibt es keine Argumente. Vor allem wenn man bedenkt, was 2021 passieren wird.
Dann sind auf einmal 1991 bis 2020 "normal", auf einmal gehen die aktuellsten 30 Jahre ein (vorübergehend das gleitende Mittel), und das Normal, das vorher 30 Jahre Bestand hatte, wandert in den Müll. Wie will man das dem Laien erklären??

Der wichtigere Punkt ist aber eh die Verwendung von "zu warm", "zu kalt". Wir können froh sein, dass die Ärzteschaft so einen Unsinn nicht bei der Blutuntersuchung nutzt. Fast jeder würde mit "der Wert ist zu hoch", "der Wert ist zu niedrig" aus der Praxis entlassen. Warum gibt es dort wohl NormalBEREICHE?

Aber gut, im Kern bin ich eh zu 99,9 Prozent sicher, dass Du persönlich gar nicht groß anderer Meinung bist. Wäre schön, wenn der DWD und die privaten Wetterdienste endlich zumindest zu einer gemeinsamen Sprachkonvention finden würden und das "zu xxx" verbannen.

Beste Grüße, Markus, WO-Redaktion



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Wetteronline verabschiedet sich vom Klimamittel 1961-1990 2471 Jürgen H. 01.09.11 11:05
  Dazu Beispiel Cottbus (Klimadiagramme)... 1574 meteoCB (Cottbus) 01.09.11 12:25
  Zum x-ten Mal: Es ist keine "Verordnung des DWD", sondern 760 Thomas K. 01.09.11 15:09
  Zwinkern Richtig... an die sich aber z.B. Österreich und Niederlande nicht hält (oT) 364 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 01.09.11 15:18
  Zwinkern Ich halte mich auch nicht dran, zumindest nicht nur... (oT) 328 Thomas K. 01.09.11 15:34
  Grinsen Du bist aber kein WMO-Mitgliedsland, schätz ich mal (oT) 360 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 01.09.11 20:34
  Ja, aber... 526 Jürgen H. 01.09.11 15:37
  Alles richtig, unterschreibe ich sofort, es ging mir jetzt nur... 535 Thomas K. 01.09.11 15:47
  Und da hast du natürlich recht 461 Jürgen H. 01.09.11 21:30
  Schon ein bisschen komisch.... 452 WetterOnline 08.09.11 18:39
  Hoppla.... 374 Wetterfuchs 08.09.11 23:13
  gestolpert? 367 Anonymer Teilnehmer 09.09.11 07:12
  Nein... 349 Wetterfuchs 09.09.11 11:05
  Re: Nein... 313 Anonymer Teilnehmer 09.09.11 12:33
  Ich nehme an, 334 WetterOnline 09.09.11 07:37
  Re: Schon ein bisschen komisch.... 319 Kugelblitz 09.09.11 08:47
  Re: Schon ein bisschen komisch.... 346 WetterOnline 09.09.11 10:42
  Da ich direkt angesprochen bin, möchte ich nochmal... 336 Thomas K. 09.09.11 12:42
  Re: Wetteronline verabschiedet sich vom Klimamittel 1961-1990 574 Sigward 02.09.11 20:23
  Normalperioden liegen vor? 358 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 03.09.11 10:39
  Hier einige Websites mit Daten 493 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 03.09.11 11:50
  vielen herzlichen Dank für die ganzen Links! (oT) 268 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 03.09.11 22:58
  Noch ein erläuternder Artikel von WO vom 04.09.2011 364 Jürgen H. 05.09.11 09:33
  Warum nimmt man nicht einfach die letzten 30 Jahre? 354 Thorsten - Krefeld/Dortmund 05.09.11 21:25
  1961-1990 ist Standard der World Meteorological Organization 917 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 06.09.11 22:29
  Computerzeitalter? 412 Wetterfuchs 09.09.11 22:55
  Missverständnis? 373 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 10.09.11 16:04
  Fortsetzungsartikel auf WO von heute 434 Jürgen H. 07.09.11 15:31
  Was sollen in dem Artikel solche Ausdrücke... 452 Wetterfuchs 09.09.11 23:50
  (KL) das angestaubte Klimamittel 599 Anonymer Teilnehmer 08.09.11 10:33
  Grinsen Vielen Dank. Habe ich auf der WO-Seite noch nicht entdeckt. 348 Jimmyt84 08.09.11 11:55
  Grinsen Re: Vielen Dank. Habe ich auf der WO-Seite noch nicht entdeckt. 439 Olaf aus Bauersdorf, Kreis Plön, 60m 08.09.11 12:27
  Dieser link steht doch einen Eintrag weiter oben schon seit fast 24 Stunden?!? (oT) 276 Jürgen H. 08.09.11 14:14
  Zur Info: Thread von Andreas wurde hierhin verschoben (oT) 274 Admin 10.09.11 01:09
  Durchsichtiges Manöver 446 Kugelblitz 09.09.11 08:41
  Ich will... 435 Wetterfuchs 10.09.11 12:15
  Verstehe nicht, warum ein gleitendes Mittel "schlimm" sein soll... 368 René aus Bocholt/Westmünsterland (24 10.09.11 14:31
  Was wäre daran so schlimm? 359 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 11.09.11 23:09
  Sinn und Zweck der Normalwerte sollten doch sein... 406 Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) 28.09.11 15:18
  Re: Sinn und Zweck der Normalwerte sollten doch sein... 333 Friedel Steinmueller 01.10.11 18:10
  Sinn und Zweck lässt sich auch so erschließen... 530 Martin aus Kiel 12.10.11 13:34


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.