Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Und da hast du natürlich recht
geschrieben von: Jürgen H. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. September 2011 21:30

als Laie kommt man tatsächlich bei der Lektüre des Textes auf die Idee, dass der DWD
und nicht die WMO dieses Referenzmittel festgelegt hat, und - auch da gebe ich dir recht -
auch sonst ist der Text doch etwas frontal gegen den DWD gerichtet.
Manchmal macht dies so mancher privater Anbieter wohl ganz gerne, um sich Gehör zu verschaffen. Finde ich auch nicht immer okay, wobei viele Texte bei Wetteronline aber sachlich und wenig effektheischend sind. Kann man also nicht mit der schlimmen Kollegenschelte vergleichen, die Jörg Kachelmann im Blog von Stefan Niggemeier im Januar 2010 unter dem Begriff "Parameteorologen" gegen Mitarbeiter des DWD betrieb, als es mal wieder um die Frage ging, wer wen wann wo zu früh, zu spät, zu viel oder zuwenig, zu leise oder zu laut gewarnt hatte.

Dennoch stünde es dem DWD gut zu Gesicht, wenn er in seinen (von vielen Medien einfach übernommenen) Presseinformationen zum Monats- und Jahreszeitwetter bzw. -klima endlich den Begriff "Normalwert" durch "MIttelwert" ersetzen würde und auch ein wenig differenzierter auf die Entwicklung der letzten Jahrzehnte eingehen würde.

Grüße,
J.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Wetteronline verabschiedet sich vom Klimamittel 1961-1990 2471 Jürgen H. 01.09.11 11:05
  Dazu Beispiel Cottbus (Klimadiagramme)... 1574 meteoCB (Cottbus) 01.09.11 12:25
  Zum x-ten Mal: Es ist keine "Verordnung des DWD", sondern 760 Thomas K. 01.09.11 15:09
  Zwinkern Richtig... an die sich aber z.B. Österreich und Niederlande nicht hält (oT) 364 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 01.09.11 15:18
  Zwinkern Ich halte mich auch nicht dran, zumindest nicht nur... (oT) 328 Thomas K. 01.09.11 15:34
  Grinsen Du bist aber kein WMO-Mitgliedsland, schätz ich mal (oT) 360 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 01.09.11 20:34
  Ja, aber... 526 Jürgen H. 01.09.11 15:37
  Alles richtig, unterschreibe ich sofort, es ging mir jetzt nur... 535 Thomas K. 01.09.11 15:47
  Und da hast du natürlich recht 460 Jürgen H. 01.09.11 21:30
  Schon ein bisschen komisch.... 452 WetterOnline 08.09.11 18:39
  Hoppla.... 374 Wetterfuchs 08.09.11 23:13
  gestolpert? 367 Anonymer Teilnehmer 09.09.11 07:12
  Nein... 349 Wetterfuchs 09.09.11 11:05
  Re: Nein... 313 Anonymer Teilnehmer 09.09.11 12:33
  Ich nehme an, 334 WetterOnline 09.09.11 07:37
  Re: Schon ein bisschen komisch.... 319 Kugelblitz 09.09.11 08:47
  Re: Schon ein bisschen komisch.... 346 WetterOnline 09.09.11 10:42
  Da ich direkt angesprochen bin, möchte ich nochmal... 336 Thomas K. 09.09.11 12:42
  Re: Wetteronline verabschiedet sich vom Klimamittel 1961-1990 574 Sigward 02.09.11 20:23
  Normalperioden liegen vor? 358 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 03.09.11 10:39
  Hier einige Websites mit Daten 493 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 03.09.11 11:50
  vielen herzlichen Dank für die ganzen Links! (oT) 268 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 03.09.11 22:58
  Noch ein erläuternder Artikel von WO vom 04.09.2011 364 Jürgen H. 05.09.11 09:33
  Warum nimmt man nicht einfach die letzten 30 Jahre? 354 Thorsten - Krefeld/Dortmund 05.09.11 21:25
  1961-1990 ist Standard der World Meteorological Organization 917 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 06.09.11 22:29
  Computerzeitalter? 412 Wetterfuchs 09.09.11 22:55
  Missverständnis? 373 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 10.09.11 16:04
  Fortsetzungsartikel auf WO von heute 434 Jürgen H. 07.09.11 15:31
  Was sollen in dem Artikel solche Ausdrücke... 452 Wetterfuchs 09.09.11 23:50
  (KL) das angestaubte Klimamittel 599 Anonymer Teilnehmer 08.09.11 10:33
  Grinsen Vielen Dank. Habe ich auf der WO-Seite noch nicht entdeckt. 348 Jimmyt84 08.09.11 11:55
  Grinsen Re: Vielen Dank. Habe ich auf der WO-Seite noch nicht entdeckt. 439 Olaf aus Bauersdorf, Kreis Plön, 60m 08.09.11 12:27
  Dieser link steht doch einen Eintrag weiter oben schon seit fast 24 Stunden?!? (oT) 276 Jürgen H. 08.09.11 14:14
  Zur Info: Thread von Andreas wurde hierhin verschoben (oT) 274 Admin 10.09.11 01:09
  Durchsichtiges Manöver 446 Kugelblitz 09.09.11 08:41
  Ich will... 435 Wetterfuchs 10.09.11 12:15
  Verstehe nicht, warum ein gleitendes Mittel "schlimm" sein soll... 368 René aus Bocholt/Westmünsterland (24 10.09.11 14:31
  Was wäre daran so schlimm? 359 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 11.09.11 23:09
  Sinn und Zweck der Normalwerte sollten doch sein... 406 Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) 28.09.11 15:18
  Re: Sinn und Zweck der Normalwerte sollten doch sein... 333 Friedel Steinmueller 01.10.11 18:10
  Sinn und Zweck lässt sich auch so erschließen... 530 Martin aus Kiel 12.10.11 13:34


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.