Neuigkeiten zum Wetter  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Die rätselhafte Welt der Wolken um 21.40 bei Arte
geschrieben von: The Crow (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Juni 2011 19:20

Heute um 21.40 Uhr Dokumentation "Die rätselhafte Welt der Wolken" auf ARTE
Zitat:
Seit jeher blicken die Menschen zum Himmel und bewundern die Schönheit der Wolken. Doch die scheinbar so vertrauten Himmelserscheinungen geben der Wissenschaft bis heute Rätsel auf. Wie entstehen Wolken? Wieso fällt eine Schönwetterwolke, die so viel wiegt wie drei Dieselloks, nicht herunter? Was führt dazu, dass eine Sommerwolke sich in eine Gewitterfront verwandelt oder sich still und leise in Wohlgefallen auflöst? Wann fällt der Regen in Sturzbächen aus solch einer Wolke und wann fallen nur Tropfen? Und wie bestimmen Wolken unser Klima? Diesen Fragen geht die Dokumentation nach.
Das Kamerateam begleitet unter anderem eine Gruppe von Wissenschaftlern in die Arktis. Die Forscher untersuchen dort per Flugzeug die Eigenschaften arktischer Bewölkung und ihre Auswirkung auf das Klima. Die Polarregion ist einer der wichtigen Motoren und Regulatoren für das gesamte Weltklima. Wenn sich hier durch die Bewölkung das Klima ändert, hat das weltweite Auswirkungen. Dann ändern sich auch in Frankreich und Deutschland Wetter und Klima.
Die Klimawirkung der Wolken ist komplex und widersprüchlich. Wolken können das Klima sowohl aufheizen als auch abkühlen. Die Wissenschaftler versuchen, in zahlreichen ganz unterschiedlichen Phänomenen eine gemeinsame Struktur zu entdecken. Und auch die leistungsfähigsten Computer der Welt können die vielfältigen Wolkenprozesse nicht exakt berechnen. Daher werden Wolken bisher nur grob und in mathematisch vereinfachter Form in Klimamodelle eingerechnet. Aber so lange die Wolken in den Modellen nicht wirklich dargestellt werden können, wird es auch keine verlässlichen Klimaprognosen geben. Daher ist die Wolkenforschung ins Zentrum der Klimaforschung gerückt. Wie in der Arktis arbeiten Forscher überall auf der Welt fieberhaft daran, die Rätsel der Wolken zu entschlüsseln.

[www.arte.tv]

Admins, ich weiss nicht wohin mit dem Programmtip, vllt könnt ihrs ja stehenlassen bitte?
Schmunzeln Danke



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Die rätselhafte Welt der Wolken um 21.40 bei Arte 508 The Crow 24.06.11 19:20
  Re: Die rätselhafte Welt der Wolken um 21.40 bei Arte 191 The Crow 24.06.11 22:39
  Vielen Dank für den Tipp - ich fand's sehr interessant 281 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 25.06.11 13:45


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.