Wetterprognose Kurz- und Mittelfrist  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Fortdauer dieser Wetterlage, ab 27. Mai erneut Unwetter möglich
geschrieben von: windschatten (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Mai 2018 15:20

nach einer relativen und kurzen Beruhigung
wird ab dem 27, Mai ein erneuter Gewitterluftschub gerechnet mit Höhenwinden aus südlichen Richtungen und kleineren sowie wetterwirksamen Verwirbelungen der Gewitterluft.

Wieder wäre es eine relativ langsame Verlagerung der Zellen und Zellverbände, diesmal von Süden nach Norden,
da kann man mit viel Blitzschlag und natürlich viel Wasser rechnen, weitere Begleiterscheinungen inclusive.

Hier zB die Konvergenzen am Sonntagnachmittag,
dort über dem (südlichen) Westdeutschland könnte sich dann Gröberes organisieren, auf höherem Temperaturniveau. Aus der Schweiz heraus rechnen gewisse Modelle auch ein grösseres System am Sonntag.
http://i67.tinypic.com/2vjop54.png

die ens von GFS rechnen dann auch in den Folgetagen vermehrt Möglichkeiten von Starkniederschlag durch Gewitter/Unwettersysteme.

Von Dienstag bis Freitag könnte dann das gesamte Gewittertief gemächlich mitten über Deutschland kriechen,
denkwürdige Karten wo sonst die Starkwinde in der Höhe wären:
http://i67.tinypic.com/199w9h.png

GFS rechnet im Moment erst am 10. Juni wieder mit einem Starkwindast in der Höhe über Frankreich- was die Unwetterlage bei uns nur zusätzlich anfeuern würde da das Tief Richtung (Nord)westen nur weitere Gewitterluft zuführen würde.
Sieht dieses Jahr so (noch) nicht ganz nach dem typischen Polarlufteinbruch Anfang Juni aus.
Bei den members von GEM findet sich hierfür eher noch die eine oder andere zaghafte Andeutung nach der ersten Juniwoche...


LG



8-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.05.18 15:50.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Neue Gewitterlage ab 20.05. 6341 windschatten 17.05.18 09:39
  Kaum geschrieben erfolgt die erste *Störung* 990 windschatten 17.05.18 11:59
  Würde dann auch wieder die Ostzone betreffen. (oT) 566 Wetterbeobachter LM 17.05.18 12:50
  Ja da kommt die Gewitterluft aus südlicher Richtung 942 windschatten 17.05.18 13:02
  Sonntag könnte schon mehr gehen 1002 Fabian (BO-Altenbochum, 126 m) 18.05.18 06:18
  Der Samstag ist auch interessant 774 windschatten 18.05.18 10:31
  Dazu die lesenswerte Beschreibeung im Detail 822 windschatten 18.05.18 11:07
  Südlich der Ostwindzone eine Konvektionszone 851 Nordwaldeck 18.05.18 16:46
  Gewitter am Samstag den 19.05 732 Zytie 19.05.18 08:29
  Labil unten- turbulent oben. 741 windschatten 19.05.18 10:30
  Maximale Vortizität dann Sonntag 870 windschatten 19.05.18 11:50
  Gewitterlage am 20.05. 1114 Zytie 20.05.18 07:41
  Gewitterluft bis Ende Mai 968 windschatten 22.05.18 09:17
  Bitte um Diskussion für den morgigen Donnerstag, 24.05.2018 694 Wetterfan1996 23.05.18 12:19
  Donnerstag 727 windschatten 23.05.18 13:42
  Gewitterluft ja, aber 699 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 23.05.18 17:29
  Sehr verzwickte Lagen morgen 870 Fabian (BO-Altenbochum, 126 m) 23.05.18 19:26
  Re: Sehr verzwickte Lagen morgen 813 Wetterfan1996 23.05.18 19:44
  Nach EZ 12z 970 Fabian (BO-Altenbochum, 126 m) 23.05.18 20:19
  Fortdauer dieser Wetterlage, ab 27. Mai erneut Unwetter möglich 602 windschatten 25.05.18 15:20


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.