Wetterprognose Kurz- und Mittelfrist  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Abwarten,Höhenkaltluft + Februarsonne hat früher lokal einige Überraschungen mitgebracht
geschrieben von: Peter(Waldbröl-Biebelshof,372 Meter) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Februar 2018 22:42

Auch wenn das Hoch nachrückt,in großen Teilen NRWs kommt die -40°C in 500hpa rein.(zumindest laut den aktuellen Modellen).

Und das kann mit der mittlerweile an Kraft gewonnener Sonneneinstrahlung für teils heftige Schauer führen.

Luv und Hebungslagen sind natürlich immer bevorzugt bei dieser Lage.
Wo,genau,was und wieviel runterkommt(oder auch nicht)wird man wohl erst ab Montag Morgen/Vormittag wirklich deuten können.

mfg



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Trog mit -40 in 500 hPa zum Montag 3531 Fabian (BO-Altenbochum, 126 m) 09.02.18 12:45
  Und wieder voll im LEE in Nord RLP (oT) 605 floccus 09.02.18 14:42
  Im Westen und Süden auch Montag kaum Schnee. 929 Zwischen Alpen und Bodensee 09.02.18 21:21
  Abwarten,Höhenkaltluft + Februarsonne hat früher lokal einige Überraschungen mitgebracht 936 Peter(Waldbröl-Biebelshof,372 Meter) 09.02.18 22:42
  Welche Aufregung? 1080 Fabian (BO-Altenbochum, 126 m) 10.02.18 07:00
  Re: Im Westen und Süden auch Montag kaum Schnee. 1125 Marco (Kürten) 10.02.18 08:46


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.