Wetterprognose Kurz- und Mittelfrist  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Ja, korrekt
geschrieben von: Westwindwetter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Dezember 2017 23:09

Köln ist abhängig von dem was am Oberrhein, an den Vogesen bzw. in Saar/Lor/Lux passiert. Dann noch der Main, der immer total langsam aufläuft. Aber das brauch ich Dir kaum erklären...

Mosel könnte doch aber auch wieder mal etwas heftiger werden oder was meinst Du?

Der Neckar ist oft kaum vorhersagbar, vor allem bei West-Südwestwind, dann meist erst im Nowcast.


18z übrigens wieder intensiver, mit einem Knaller in der Schweiz diesmal schon am 3. Januar.

Das zeigt die Bandbreite der Lösungen...

Maxau ist übrigens total einfach vorherzusagen, vor allem wenn es richtig hoch geht. Denn ab 8m geht es dort dermaßen in die Breite, dass die Pegel-Abflussbeziehung kaum noch linear verläuft. Außerdem werden ab ca. 8,50 mehrere Polder geflutet, so dass die Spitze zuverlässig gekappt wird.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Hochwasserlage Deutschland ab 30.12.2017 5987 Westwindwetter 29.12.17 00:40
  Re: Hochwasser (Schwarzwald/Oberrhein) 891 Wetterfan1996 29.12.17 12:55
  Sie schaut's denn mit dem Niederrhein aus bzgl Rheinhochwasser? Jemand ne Vermutung/Prognose? (oT) 535 D-Towner1981 29.12.17 14:01
  Re: Sie schaut's denn mit dem Niederrhein aus bzgl Rheinhochwasser? Jemand ne Vermutung/Prognose? 723 Westwindwetter 29.12.17 14:19
  Re: Sie schaut's denn mit dem Niederrhein aus bzgl Rheinhochwasser? Jemand ne Vermutung/Prognose? 668 D-Towner1981 29.12.17 14:35
  möglich, ja. 664 Westwindwetter 29.12.17 14:58
  Re: ich habe mal einen Trend ausgegeben 851 Andreas Wagner 29.12.17 15:46
  Re: Blick nach Westen 883 Andreas Wagner 29.12.17 16:08
  Re: Oha! 902 Andreas Wagner 29.12.17 22:30
  Ja, war gestern schon so ähnlich drin... 690 Westwindwetter 29.12.17 22:49
  Re: Ja, war gestern schon so ähnlich drin... 660 Andreas Wagner 29.12.17 22:58
  Ja, korrekt 654 Westwindwetter 29.12.17 23:09
  Grad noch mal geschaut...ca. 250 mm in 5 Tagen (Schweiz) 765 Westwindwetter 29.12.17 23:13
  evtl. Hochwasserlage Anfang Januar 2018 Nordbayern 977 Rednaxela, Volkach am Main 30.12.17 02:14
  Re: evtl. Hochwasserlage Anfang Januar 2018 Nordbayern 749 Taubertäler 30.12.17 15:33
  Schauen wir uns mal den Pegel Schweinfurt genauer an 511 freddytornado 04.01.18 00:20
  Entwicklung Mittwoch/Donnerstag wohl entscheidend 698 Gregor (Schwarzwald, 350m) 01.01.18 23:51
  Re: Entwicklung Mittwoch/Donnerstag wohl entscheidend 695 Westwindwetter 02.01.18 00:46
  Die Schweizer entlasten bereits jetzt die Seen 636 Westwindwetter 02.01.18 01:20
  Re: Hochwasserlage Deutschland ab 30.12.2017 684 Blacky007 02.01.18 01:08
  Re: Hochwasserlage Deutschland ab 30.12.2017 706 Westwindwetter 02.01.18 01:16
  Modell-NS weiter da 649 Gregor (Schwarzwald, 350m) 02.01.18 23:16
  Aktuelle HVZ-Prognose sieht komplette Bandbreite in Maxau jetzt über 8m, Prognose ca. 8,60m (oT) 535 Gregor (Schwarzwald, 350m) 03.01.18 00:57
  Re: Modell-NS weiter da 739 Westwindwetter 03.01.18 01:01
  Zu den Poldern: 971 Westwindwetter 02.01.18 02:01
  Pegel Marburg wird die Meldestufe 3 voraussichtlich heute Nacht überschreiten. Die Stadt zieht eine Rufbereitschaft zusammen. (oT) 466 Sven Marburg 03.01.18 14:52
  Re: Pegel Marburg wird die Meldestufe 3 voraussichtlich heute Nacht überschreiten. Die Stadt zieht eine Rufbereitschaft zusammen. 731 Felix Happel 03.01.18 15:45
  Die Lahn hat in Marburg soeben Meldestufe 3 überschritten. Im Kreis etliche Überflutungen und jetzt aktuell Gewitter (oT) 442 Sven Marburg 03.01.18 22:02
  Re: Die Lahn hat in Marburg soeben Meldestufe 3 überschritten. Im Kreis etliche Überflutungen und jetzt aktuell Gewitter 547 Felix Happel 03.01.18 22:07
  Re: Die Lahn hat in Marburg soeben Meldestufe 3 überschritten. Im Kreis etliche Überflutungen und jetzt aktuell Gewitter 514 Sven Marburg 03.01.18 22:16
  Re: Die Lahn hat in Marburg soeben Meldestufe 3 überschritten. Im Kreis etliche Überflutungen und jetzt aktuell Gewitter 594 Felix Happel 03.01.18 22:23
  www.hochwasser-hessen.de Dann auf den Pegel Marburg. Da steht dann die Vorhersagt. Haben aber gerade auf knapp unter 5 korrigiert. Aber bei den Schauern hier... (oT) 511 Sven Marburg 03.01.18 22:26
  Re: Hochwasserlage Deutschland ab 30.12.2017 790 Blacky007 05.01.18 02:27


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.