Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

über 4 von maximal 25 sind schon weg...
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 93 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 14:38

Hä? Was redet er??

Also: Die kumulierte monatliche Abweichung gegenüber 61-90 betrug im bisher wärmsten Jahr 2014
im deutschen Gebietsmittel rund 25 K.

Der Januar 2018 wird voraussichtlich bei +4,3 K landen (ich halte auch eine 4,4 noch für möglich).

Also bleibt für den Rest des Jahres vom bisher größten Kuchen noch etwa 20,5 K übrig,
verteilt auf elf Monate ist das nicht wirklich viel, wenn man es auf das aktuelle Klima umrechnet.

Wobei der Februar diesbezüglich ja keine Raubzüge zu planen scheint, vielleicht wird's ein trockenkalter, was wiederum die Chancen für Teil 1 der Rentnersommer weiter erhöhen würde. Gluckgluckgluck

--------------------------------------------------------------------
Wetterstation: Davis Vantage Pro2 aktiv
Standorte: Holzminden-Stadt seit 26.12.2014 auf 93 m; Holzminden-Silberborn seit 11.11.2016 auf 428 m
Rohdaten der Stadtstation: Wetterstation Holzminden-Stadt (93 m)
Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]
Fotogalerie DWD-Wetterstationen: [fotogalerie.wetter-holzminden.de]

"Anders als dies habituelle Nörgler behaupten, ist das Land eben nicht von 'Staatsversagen' geprägt, sondern davon, dass auf allen Ebenen,
politisch und auch sonst unterschiedlich gesinnte Menschen von Berufs wegen oder im Ehrenamt dafür sorgen, dass die Mehrheit der Leute
hierzulande besser und sicherer leben als Milliarden Menschen in anderen Ländern. Man muss dies hin und wieder sagen, denn manchmal entsteht
der Eindruck, in Deutschland gehe es überwiegend chaotisch, ungerecht und undemokratisch zu. Es gibt (...) eine Lust an destruktivem Streit und an einer
aggressiven Anstandslosigkeit, die ihre Protagonisten gerne als 'Streitkultur' verbrämen. Solange nur einige Leute lachen und ein Satz 34-mal retweetet
wird, ist alles toll, sogar das Übelste." (Kurt Kister, SZ vom 27.01.2018)



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  über 4 von maximal 25 sind schon weg... 715 Jürgen (Holzminden, 93 m) 31.01.18 14:38
  Mal schauen ob wir nachdem Monat weniger auf dem Konto haben werden 424 LeifErikson 31.01.18 15:07


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.