Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

April - Juni im D-Mittel wärmer als manche (alte) Sommer
geschrieben von: Badischer Reisbauer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Juli 2018 11:38

Schon öfter war in der Wetterzentrale und anderswo zu lesen, dass mancherorts im Norden Deutschlands die Anzahl der Sommer- und Hitzetage schon zum Ende des kalendarischen Frühlings oder Ende Juni das Mittel 1961-90 des Gesamtjahres übertroffen hat.

Deshalb habe ich mal nachgeschaut, ob der Zeitraum 1. April bis 30. Juni 2018 auch mit einem kalten Sommer mithalten kann. Im D-Mittel sieht es so aus: Mit 12,3 °C im April, 16,0 °C im Mai und dem vorläufigen Juniwert von 17,8 °C hat dieses Quartal einen Mittelwert von 15,4 °C. Das sind nur 0,9 Grad weniger als ein Durchschnittssommer (met.) 1961-90 hatte.

Außerdem liegt der Wert höher als das Mittel 1961-90 für den Zeitraum 1. Mai - 31. Juli.
April 2018 0,2 K überm Maimittel 1961-90.
Mai 2018 0,6 K überm Junimittel 1961-90.
Juni 2018 0,8 K überm Julimittel 1961-90.

Der extrem warme April entspricht mit 12,3 °C trotzdem temperaturmäßig nicht ganz dem, was wir uns unter einem Sommermonat vorstellen. Aber tatsächlich gab es 1923 einen Juni mit nur 11,2 °C. Der kälteste Sommermonat dieses Jahrhunderts war der Juni 2001 mit 14,3 °C.

Der kälteste Sommer in der warmen Phase ab 1988 war 1993 mit nur -0,5 K Abweichung vom Mittel 1961-90. Der war also noch 0,4 Grad wärmer als April - Juni 2018. Der Sommer 1984 war mit -0,9 K Abweichung exakt gleich warm wie April - Juni 2018. Kälter waren als letzte 1978 (-1,2 K), 1965 (-1,2 K), 1962 (-1,3 K), 1956 (-1,6 K, das war der kälteste Sommer ab 1901).

Fazit: Man muss zwar länger zurückschauen, aber tatsächlich gab es ein paar Sommer, die im D-Mittel nicht so warm waren wie der Zeitraum April - Juni 2018. Wäre interessant, sich das noch regional für den Norden anzusehen. Ich könnte mir vorstellen, dass z. B. in Hamburg die 3 Monate die Temperatur eines Durchschnittssommers 1961-90 erreicht haben.

Und deshalb rechne ich das jetzt mal mit Hilfe von Bernds Karten aus:
Hamburg Mittel 1961-90: Juni 15,5 / Juli 16,8 °C / August 16,6 °C, Sommer 16,3 °C
Hamburg 2018: April 11,4 / Mai 16,8 / Juni 17,7, Mittel 15,3 °C.

Das für mich etwas überraschende Ergebnis: Mit -1,0 K Abweichung vom Sommermittel 1961-90 kommt für Hamburg praktisch das gleiche heraus wie für das deutsche Flächenmittel mit -0,9 K.

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?0,file=47046

Juni 2018:
http://www.bernd-hussing.de/Archivdateien/MonatTT0618.jpg

Mai 2018:
http://www.bernd-hussing.de/Archivdateien/MonatTT0518.jpg

April 2018:
http://www.bernd-hussing.de/Archivdateien/MonatTT0418.jpg

Juli 2017 (für Durchschnittswerte):
http://www.bernd-hussing.de/Archivdateien/MonatTT0717.jpg

August 2017 (für Durchschnittswerte):
http://www.bernd-hussing.de/Archivdateien/MonatTT0817.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.18 11:48.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 9370 Badischer Reisbauer 23.01.18 00:55
  Re: Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 1515 Jürgen (Holzminden, 93 m) 23.01.18 08:42
  Re: Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 1208 Edwin Aldrin 24.01.18 09:48
  wenn du dir +6k wünscht... 1121 herbert kafka 24.01.18 11:52
  Re: wenn du dir +6k wünscht... 1086 Edwin Aldrin 24.01.18 11:54
  hast du schon einmal darüber nachgedacht, 1157 herbert kafka 24.01.18 12:40
  Re: hast du schon einmal darüber nachgedacht, 1062 augarten 24.01.18 12:53
  Re: hast du schon einmal darüber nachgedacht, 1070 Edwin Aldrin 24.01.18 13:42
  völlig falsch deine Argumentation, leider gibt es noch 1148 herbert kafka 24.01.18 14:58
  Erste Zwischenbilanz 946 Badischer Reisbauer 26.04.18 15:23
  Was spräche denn gegen einen deutlich zu warmen Mai deiner Meinung nach? (oT) 560 Christoph (Halle/Saale) 27.04.18 14:11
  Das sieht man doch: Der Kontrast zu 2017. (oT) 528 Jürgen (Holzminden, 93 m) 27.04.18 21:53
  Auf einen sehr warmen April folgte meist auch ein deutlich zu warmer Mai.... 880 fabile 28.04.18 07:36
  Re: Auf einen sehr warmen April folgte meist auch ein deutlich zu warmer Mai.... 663 Spitzenspitzer 29.04.18 09:39
  Re: Auf einen sehr warmen April folgte meist auch ein deutlich zu warmer Mai.... 629 Jürgen (Holzminden, 93 m) 29.04.18 11:06
  Re: Auf einen sehr warmen April folgte meist auch ein deutlich zu warmer Mai.... 665 Spitzenspitzer 29.04.18 12:25
  Wenn es Anti-2017 wird, stehe uns ein sehr trockener und vor allem im Norden heißer Hochdrucksommer ins Haus! (oT) 522 Jacob Johannes 29.04.18 14:11
  Leider nicht. (oT) 482 Jürgen (Holzminden, 93 m) 29.04.18 17:03
  Zwinkern Nö der Sommer war überdurchschnittlich warm, deswegen wäre Anti trockenkalt (oT) 581 LeifErikson 29.04.18 20:00
  Zwinkern Wenn du 0,5-1 Grad positiver Abweichung als ,,warm" bezeichnest bitte sehr, wäre im Umkehrschluss ja immernoch durchschnittlich und immerhin sonnig-trocken (oT) 519 Jacob Johannes 03.05.18 01:24
  Re: Auf einen sehr warmen April folgte meist auch ein deutlich zu warmer Mai.... 688 Schwabenland 30.04.18 14:32
  Mit +7 K wäre der Mai 2018 auch ein Anti-2017er 715 Badischer Reisbauer 01.05.18 09:58
  Nach den letzten Modellläufen wäre ein Rekordmai (auch ohne die +7K) denkbar. (oT) 554 Christoph (Halle/Saale) 01.05.18 12:54
  Re: Mit +7 K wäre der Mai 2018 auch ein Anti-2017er 693 Fünfseenland 01.05.18 13:23
  Heute beim Frühjahrsputz noch einen leicht eingestaubten Rekordmonat gefunden 759 Badischer Reisbauer 02.05.18 22:38
  Zweitwärmster Frühling ... und das nach diesem März 814 Badischer Reisbauer 31.05.18 09:22
  Kalendarischer Rekordfrühling mit 3,6 K überm Mittel 1961-90 749 Badischer Reisbauer 21.06.18 09:51
  April - Juni im D-Mittel wärmer als manche (alte) Sommer 964 Badischer Reisbauer 01.07.18 11:38
  April bis Juli 2018 - ein Rekord für die Ewigkeit 692 Badischer Reisbauer 30.07.18 16:50
  Damit liegt es auf einem Niveau wie der Zeitraum im Jahr 1540 ;-) 612 Lobo 30.07.18 17:43
  Der Weltrekordhalter seit 1991 heißt Mike Powell. (oT) 392 Jürgen (Holzminden, 93 m) 30.07.18 21:39
  Ja, das war ein "Tippfehler" 477 Badischer Reisbauer 30.07.18 21:53
  hab's damals live gesehen, war schon heftig. Wie auch die Auftritte von Katrin Krabbe. (oT) 390 Jürgen (Holzminden, 93 m) 30.07.18 22:38
  Re: Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 645 WeatherMen 31.07.18 20:27
  Re: Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 510 WeatherMen 04.08.18 00:12
  Re: Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 484 Chrissy87 04.08.18 08:21
  Re: Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 480 Schwabenland 04.08.18 11:05
  Re: Welche Überraschungen könnte uns 2018 bringen? 465 WeatherMen 04.08.18 11:29
  Habe noch einen beeindruckenderen Dezember-Zyklus gefunden 616 Badischer Reisbauer 04.08.18 22:39
  Re: Habe noch einen beeindruckenderen Dezember-Zyklus gefunden 562 WeatherMen 04.08.18 23:01
  Its the best cycle god ever created mhhhh love it (oT) 495 Random_weather 05.08.18 07:14
  1-, 2-, 3-, 4-, 5- und 6-Monats-Rekorde ab April 2018 516 Badischer Reisbauer 03.10.18 11:20
  Daumen hoch Re: ...danke....sehr schöne Auswertung..... (oT) 284 Summertime 03.10.18 12:15
  Einer geht noch, oder? 517 Braunsroda(BLK-Sachsen-Anhalt-287m) 03.10.18 12:17
  Nur Einer? Das werden mit Sicherheit ein paar mehr 537 Gewitterfreund 03.10.18 12:54
  Höchste 6-Monats-Abweichung bleibt übrigens Nov. 06 - Apr. 07 627 Badischer Reisbauer 03.10.18 15:05
  Extremer 7-Monats-Rekord für April - Oktober 2018 482 Badischer Reisbauer 05.11.18 00:25
  Ich würde fast annehmen, dass 2018 auch den Olymp der Temperaturrekorde erringen kann 233 Edwin Aldrin 21.11.18 15:46
  Fällt der alte 10-Jahres-Rekord 2 Jahre früher als erwartet? 543 Badischer Reisbauer 11.11.18 13:42
  Man stelle sich vor, was bei durchschnittlichen Monaten Februar und März passiert wäre. (oT) 317 Jonas St. Wendel 11.11.18 15:32
  Vielleicht ein deutlich weniger warmes Jahr... 596 Jürgen (Holzminden, 93 m) 11.11.18 22:09
  Zwinkern Möglich, es hätte sich ja aber auch einfach später umstellen können auf nicht zonal (oT) 289 Jonas St. Wendel 12.11.18 09:54
  Zwinkern Wenn du das wusstest, wieso hast du denn monatelang vom Gruselsommer 2018 gesprochen? (oT) 314 Christoph (Halle/Saale) 12.11.18 10:57
  was heißt "wusstest"??? ich habe eine Möglichkeit in den Raum gestellt aus heutiger Sicht. (oT) 391 Jürgen (Holzminden, 93 m) 12.11.18 12:18
  Ich glaube, da hat der Jürgen schon Recht. Dieses Major Warming... 617 Edwin Aldrin 21.11.18 09:00
  Kurze Zusammenfassung 420 Badischer Reisbauer 02.01.19 16:28


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.