Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Ergebnis meiner langfristigen Langfristprognostiker-Studie
geschrieben von: Badischer Reisbauer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. November 2017 20:01

Kann man ganz kurz zusammenfassen: je vernünftiger, desto empfindlicher. Das ist jetzt nicht wertend (negativ) gemeint und natürlich ganz überspitzt formuliert. Dass jemand sensibel auf Kritik reagiert, ist ja keine negative Eigenschaft. Und wenn die Kritik unberechtigt ist bzw. erscheint, ist es ja auch schwierig, das locker wegzustecken und nicht die Lust am Weitermachen zu verlieren.

Von mir ein herzliches Danke an Fabienne, auch wenn ich manche kritische Beiträge verfasst habe (ohne das Lob zu vergessen). Für mich ganz klar der richtige Weg: Fachkompetenz und erst mal Beschränkung auf den bevorstehenden Monat.

Weitermachen hier im Forum wäre also mit oder ohne monatliche Links sehr erfreulich.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.11.17 20:04.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Oktober 2017 3354 Badischer Reisbauer 23.09.17 11:06
  Re: Oktober 2017 661 Albheinz 23.09.17 11:36
  Missverständnis - ich habe unterm Mittel 1961-90 "prognostiziert" (oT) 341 Badischer Reisbauer 30.09.17 21:50
  Zwinkern Endlich hast du das aufgeklärt. (oT) 321 Jürgen (Holzminden, 93 m) 01.10.17 09:42
  Ich wollte gar nicht auf ein Minus tippen, sondern 0,0 K (zu 1961-90) 345 Badischer Reisbauer 01.10.17 15:44
  Aufgrund welchen Gesetzes machst du die Prognose? (oT) 377 Nordwaldeck 23.09.17 15:28
  Grundgesetz, Artikel 5, Satz 1 (oT) 316 Badischer Reisbauer 24.09.17 14:13
  Der Reibi wird mit lebenslangem Trollinger bestraft. (oT) 393 Jürgen (Holzminden, 93 m) 24.09.17 14:22
  Vergleichsjahre 698 Christoph (Halle/Saale) 29.09.17 17:19
  Schon jetzt erkennbar das diesmal die Methode gar nicht hinhaut 363 LeifErikson 12.10.17 10:38
  Eilmeldung: Alle Vergleichsjahre fristlos entlassen 312 Badischer Reisbauer 23.10.17 23:07
  Es hätte so einfach sein können... 341 Kai Zorn 23.10.17 23:27
  Re: Eilmeldung: Alle Vergleichsjahre fristlos entlassen 297 Schwabenland 24.10.17 08:53
  Re: Eilmeldung: Alle Vergleichsjahre fristlos entlassen 481 Anonymer Teilnehmer 24.10.17 09:44
  Wie schon an anderer Stelle geschrieben, gab es im Oktober nach 10 Tagen etwa einen Bruch ggü den Vormonaten. 316 Christoph (Halle/Saale) 24.10.17 12:13
  Re: Oktober 2017 691 Federwolke 30.09.17 20:54
  Letzte Verifikation zur letzten Prognose in diesem Unterforum 282 Federwolke 04.11.17 19:34
  Re: Letzte Verifikation zur letzten Prognose in diesem Unterforum 288 Triathlet70 04.11.17 20:27
  Ergebnis meiner langfristigen Langfristprognostiker-Studie 294 Badischer Reisbauer 05.11.17 20:01
  Meine Prognose für Oktober 2017 921 Zytie 01.10.17 09:17
  Immer wieder gern gelesen! (oT) 363 Jürgen (Holzminden, 93 m) 01.10.17 09:44
  Abweichungen der 1. Dekade und Prognose für die 2. Dekade 529 Zytie 12.10.17 15:21
  Abweichung Prognose für die 3. Dekade. 429 Zytie 22.10.17 07:55
  Oktober Rückblick 401 Zytie 01.11.17 12:48


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.