Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Vergleichsjahre Herbst
geschrieben von: Christoph (Halle/Saale) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. August 2017 20:08

http://fs5.directupload.net/images/170830/54rmsc5n.png

Einen eher normalen September würde nach den Vergleichsjahren ein zu kalter Oktober folgen. Der in diesem Sinne eigentlich "typisch" nach heißen Sommern ist, wie 1947, 1992 oder auch 2003. Da bin ich sehr gespannt, wie sich dieser Monat gestaltet. Für den November sieht es dann wieder nach klar überdurschnittlichen Temperaturen aus. Der Dezember wäre völlig offen. Spannend die fast einhellige Meinung zum Januar!
Beim Niederschlag wäre mit einem zu feuchten Verlauf im Oktober und November zu rechnen. Es könnte sich also nach dem Gruselsommer im Norden und Westen direkt ein Gruselherbst anschließen.

Schauen wir mal!

_______________________________________________________________________________________________________________________
Unite behind the science

Abweichungen der Flächenmittel und langjährige Mittel von 1881 bis 2020

Deutschland: Temperatur Niederschlag Sonnenschein Langjährige Mittel Jetzt immer aktuell!
Alle Abweichungen Temp, NDS, SSD und Langjährige Mittel für alle Bundesländer: [klima-deutschland.jimdofree.com] Jetzt immer aktuell!

Viel Spaß!



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Herbst 2017 5731 Christoph (Halle/Saale) 17.08.17 00:09
  Sorry, das ist doch keine Prognose. 1039 Jürgen (Holzminden, 90m) 17.08.17 08:56
  Zustimmung, die selbe Müllkarte gab es schon vor 6 Monaten... 710 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 17.08.17 23:23
  Also die Gewittertätigkeit in der Mitte Deutschlands war dieses Jahr die mit Abstand höchste seit mehreren Jahren. 639 Christoph (Halle/Saale) 17.08.17 23:45
  Re: Also die Gewittertätigkeit in der Mitte Deutschlands war dieses Jahr die mit Abstand höchste seit mehreren Jahren. 577 Jürgen (Holzminden, 90m) 18.08.17 00:08
  Mitte = Leipzig? (oT) 450 Wetterbeobachter LM 18.08.17 17:53
  Stimmt nicht - wo hast du das her? 580 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.08.17 04:09
  Ich zählte selbst in der Leipziger Innenstadt. Da hab ich dieses Jahr schon 28. (oT) 410 Christoph (Halle/Saale) 18.08.17 11:33
  Und 2014? (oT) 412 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.08.17 12:35
  Hier nochmals die Sommerkarte: 784 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.08.17 11:08
  na so falsch ist das nun auch wieder nicht 546 bastiiboii 20.08.17 12:54
  Es ging um den Schnittpunkt dieser 4 NICHT zusammenpassenden Zonen.... 493 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 20.08.17 22:41
  für Russland total falsch 476 hagel 24.08.17 01:04
  Grinsen Putins Chemtrailflotte hat ja auch das Sommerwetter vertragswidrig manipuliert (oT) 368 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 24.08.17 15:26
  Das Bild ist doch nur ein kleines Beiwerk zur Prognose 675 Badischer Reisbauer 18.08.17 08:52
  Genauso ein Blendwerk 623 Jürgen (Holzminden, 90m) 18.08.17 09:41
  Man bedenke, wie die Dummschwätzer vom UK Met Office.... 733 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.08.17 10:50
  Es wird an allen 18 Tagen regnen, mindestens je 5 Stunden (oT) 471 Badischer Reisbauer 18.08.17 11:35
  würd ich nicht als soo ungewöhnlich finden 485 herbert kafka 24.08.17 16:33
  18 trockene Tage in München am Stück sind eine ziemlich absurde Idee und daher ist die Empfehlung, den Regenschirm mitzunehmen, als Prognose eher albern. (oT) 381 Jürgen (Holzminden, 90m) 25.08.17 18:18
  Highlights ist ein wenig komisch.... 844 fabile 19.08.17 17:34
  30 Jahre New Climate 827 Badischer Reisbauer 27.08.17 09:34
  Genau so sieht es aus! 690 Kai Zorn 27.08.17 22:17
  Re: Genau so sieht es aus! 554 Jürgen (Holzminden, 90m) 28.08.17 14:46
  Was sind Rentnersommer? (oT) 537 augarten 29.08.17 10:58
  Schmunzeln @Reibi: bitte aufklären! (oT) 395 Jürgen (Holzminden, 90m) 29.08.17 14:13
  ... und so viel wärmer war es gegenüber dem Old Climate: 656 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 28.08.17 00:36
  Sind doch nur blödsinnige Messwerte. Was allein zählt, ist das subjektive Empfinden, wie ich heute gelernt habe. (oT) 382 Jürgen (Holzminden, 90m) 28.08.17 14:41
  Und dazu noch blödsinnigere Mittelwerte... (oT) 372 Thomas K. 28.08.17 14:44
  Jetzt wird es kompliziert, Thomas... 575 Jürgen (Holzminden, 90m) 28.08.17 14:50
  Re: Jetzt wird es kompliziert, Thomas... 523 Federwolke 28.08.17 18:14
  Doch gut. 479 Jürgen (Holzminden, 90m) 28.08.17 21:43
  Stimmt. Donald war schon in meiner Kindheit meine Lieblings-Comicfigur (oT) 388 Federwolke 28.08.17 21:48
  Personaleinteilung 523 Badischer Reisbauer 28.08.17 21:21
  Grinsen Ihr Trumpomanen seid doch alle nicht mehr zu retten (oT) 416 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 29.08.17 02:22
  jetzt gehört das Ganze aber schon in die Wiese verschoben 450 herbert kafka 30.08.17 09:47
  Vergleichsjahre Herbst 642 Christoph (Halle/Saale) 30.08.17 20:08
  mM: ziemlicher Humbug 524 Dreamweaver 30.08.17 23:40
  Humbug ist, diesen Sommer als "heiß" einzustufen. (oT) 369 Jürgen (Holzminden, 90m) 31.08.17 10:23
  Cool Manche stufen sogar den in Baden kühleren Sommer 2006 als heiß ein 455 Badischer Reisbauer 31.08.17 17:02
  finde ich auch gar nicht verkehrt 473 Jürgen (Holzminden, 90m) 31.08.17 17:14
  ruhig-trocken oder nass-stürmischer Herbst? 667 Nordwaldeck 01.09.17 10:12
  Re: Herbst 2017 516 Albheinz 24.09.17 18:17
  Wie sieht es bisher aus mit der Prognose? 665 Badischer Reisbauer 07.11.17 08:45
  Sehr schön :-) 464 Jürgen (Holzminden, 93 m) 08.11.17 23:27
  Die Endbilanz wird ähnlich wie 2013 (D-Mittel T, Sonne, Regen) 391 Badischer Reisbauer 13.11.17 18:20
  Sonnenscheinärmster Herbst seit 2001 290 Badischer Reisbauer 18.11.17 13:46
  In Kiel sonnenscheinärmster Herbst seit 2012 403 Martin aus Kiel 18.11.17 15:54


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.