Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Unglaublich,wie sich die Druckverhältnisse einbetonieren
geschrieben von: herbert kafka (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. März 2017 09:14

Denn im Grunde erleben wir seit Monaten immer dieselbe Wettersituation. Hoch GB, dann ME. Und um das ganze herum eine kurze Troglage mit anschliessender Rückkehr ins alte Muster. Ein richtiger Durchbruch der Westlage ist kaum mehr drinnen. Da meine ich jetzt nicht, daß es einmal für 1,2 Tage zu Starkwindereignissen kommt, sondern eine über einen längeren Zeitraum dauernde Zonalität, so wie es noch vor einigen Jahren üblich war. Das bedingt nun bei uns abwechslungsarmes Wetter und, auch hier eine Novität, trockenes Wetter über GB und häufige Regenereignisse etwa über der Iberischen Halbinsel. Man wird sehen, ob sich das überhaupt noch gravierend ändert, wenn es in der Atmosphäre mehr Dynamik gibt.
Gruß Herbert



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Unglaublich,wie sich die Druckverhältnisse einbetonieren 2773 herbert kafka 28.03.17 09:14
  Wir hatten doch im März eine schöne Westlage 646 augarten 28.03.17 15:09
  vielleicht 3-4. generell sind die Westlagen eindeutig auf dem Rückzug (oT) 429 herbert kafka 28.03.17 16:35
  In diesem Jahr bisher nicht 592 augarten 29.03.17 09:07
  Warum warten? 574 Federwolke 29.03.17 11:17
  Zumindest gilt es, die Hochdruckdominanz im Auge zu behalten. (oT) 408 Jacob Johannes 28.03.17 22:53
  Re: Unglaublich,wie sich die Druckverhältnisse einbetonieren 749 Friedel Steinmueller 29.03.17 20:21
  Grinsen Der Lacher am Abend 733 Jacob Johannes 29.03.17 21:46
  Grinsen Re: Der Lacher am Abend 656 Frank (südlicher Westerwald 310m NN) 29.03.17 22:51
  Grinsen Re: Der Lacher am Abend 506 Jacob Johannes 31.03.17 12:15
  Grinsen Re: Der Lacher am Abend 428 Frank (südlicher Westerwald 310m NN) 31.03.17 17:33
  Grinsen Re: Der Lacher am Abend 411 Jacob Johannes 31.03.17 23:10
  20 Jahre "zu trocken" ist eine etwas heikle Aussage 301 Jürgen (Holzminden, 90m) 09.04.17 10:37
  Beeindruckend die Trockenheit im ersten Jahresdrittel 2010 bis 2017 637 Badischer Reisbauer 30.03.17 22:11
  Re: Beeindruckend die Trockenheit im ersten Jahresdrittel 2010 bis 2017 490 Schwabenland 31.03.17 23:38
  Grinsen Lacher am Abend 2.0 (oT) 321 Jacob Johannes 31.03.17 23:48
  Re: Beeindruckend die Trockenheit im ersten Jahresdrittel 2010 bis 2017 499 Schwabenland 31.03.17 23:53
  Re: Beeindruckend die Trockenheit im ersten Jahresdrittel 2010 bis 2017 575 Kurt Hansen ( Perpignan 90m ) 01.04.17 13:13
  Ich halte die Niederschlagsentwicklung in D für unvorhersagbar 546 Badischer Reisbauer 01.04.17 19:21
  Re: Ich halte die Niederschlagsentwicklung in D für unvorhersagbar 413 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.04.17 04:04
  Aber mal abgesehen von den Klimaprognosen grundsätzlich was zu den Niederschlagsentwicklungen 378 Jürgen (Holzminden, 90m) 09.04.17 11:20
  Zwinkern Ja Jürgen... lokal ist natürlich am punktuellsten 332 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.04.17 18:06
  Zwinkern Re: Ja Jürgen... lokal ist natürlich am punktuellsten 306 Jürgen (Holzminden, 90m) 09.04.17 18:45
  Zwinkern Re: Ja Jürgen... lokal ist natürlich am punktuellsten 304 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.04.17 19:04
  Zwinkern Re: Ja Jürgen... lokal ist natürlich am punktuellsten 304 Jürgen (Holzminden, 90m) 09.04.17 21:01
  Hast PN. (oT) 264 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.04.17 23:34
  Halbe Stunde zu früh abgeschickt? Der Amazonas westlich von uns, toller Aprilscherz (oT) 343 Crizz 04.04.17 17:22
  Frühling: Meridional normal 464 Nordwaldeck 10.04.17 12:06
  Meridional war (ist) auf dem Rückzug im Frühjahr 515 Jürgen (Holzminden, 90m) 10.04.17 14:24


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.