Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: Die Regel ist dann aber noch langweiliger als relativ zu 1961-1990
geschrieben von: Nordwaldeck (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Dezember 2017 15:05

Die Wetterregel ist ja eigentlich eine Regel für stabile Klimaverhältnisse. Nun gibt es aber Klimaschwankungen verschiedener Art, zuletzt die Klimaerwärmung, die erstens für ein höheres Temperaturniveau sorgt und zweistens die Wetterregeln (so es welche gab) über den Haufen werfen kann.
Falls sich nur das Temperaturniveau erhöht hat, kann ein aktuelleres (höheres) 30-jähriges Mittel die hier diskutierte Regel erfüllen, wie ich es mit meinem Posting angedeutet habe. Schwieriger zu fassen sind mögliche Änderungen im Wetterablauf oder Witterungsablauf, weil die NH-Zirkulation markant anderen Mustern folgen könnte als im 20. Jahrhundert. Gerade wenn die Eiskappe am Nordpol abnimmt, könnte die Auswirkung groß sein. Es könnten sich neue Regeln ergeben, die jetzt ex ante noch nicht feststellbar sind.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Der Januar 2017 10837 Federwolke 31.12.16 13:18
  Januar 2017 und Vergleichsjahre 1798 Zytie 08.01.17 09:03
  Der Januar 2017 war heute zur Zielvereinbarung bei mir 1611 Badischer Reisbauer 10.01.17 18:28
  Die Nordhälfte wird all diese Ziele wohl verfehlen... 1332 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.01.17 11:04
  Gewagte Einschätzung, besonders der letzte Satz 1105 Badischer Reisbauer 20.01.17 02:13
  Da hast du recht. (oT) 746 Jürgen (Holzminden, 90m) 20.01.17 10:27
  Ja, Prognosen schwanken ständig. Also weiter abwarten (oT) 742 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 20.01.17 18:00
  Mal für Köln gerechnet 1071 Badischer Reisbauer 21.01.17 10:22
  Re: Mal für Köln gerechnet 979 Jürgen (Holzminden, 90m) 21.01.17 12:03
  Stimmt, Monat 1,8 K zu kalt (nur SH + MV knapp im Plus), sämtliche Mittelfristprognosen waren wie so oft fürs Klo (oT) 664 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 31.01.17 06:25
  COR: -1,7 K endgültig (oT) 661 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 02.02.17 15:55
  Normziel erreicht - kein Zehntel mehr oder weniger 639 Badischer Reisbauer 03.02.17 19:07
  Januar 2017 der Kälteste seit 30 Jahren? (oT) 1026 Matthias (Lübeck) 13.01.17 23:51
  Wohl eher nicht. Hast du wenigstens mal ein bisschen gerechnet? (oT) 978 Jürgen (Holzminden, 90m) 14.01.17 18:31
  Ähnlichkeit mit dem sonnigen Januar 2009, keine mit dem trüben Januar 2010 1135 Badischer Reisbauer 22.01.17 14:22
  In Österreich könnte es klappen (kälter als 2010, wärmer als 1987) 1058 Badischer Reisbauer 23.01.17 14:39
  In der Schweiz warhrscheinlich und nur wenig wärmer als 1987 857 Badischer Reisbauer 25.01.17 11:27
  Kehren wir doch besser mal zur Ausgangsfrage in diesem Ast zurück und stellen fest, dass Matthias seinem fast schon tragischen Kaltbias treu geblieben ist 1058 Jürgen (Holzminden, 90m) 25.01.17 13:33
  In Österreich war der Jänner einer der kältesten seit 30 Jahren 949 herbert kafka 31.01.17 09:10
  Analyse und Verifikation (aua!) 885 Federwolke 03.02.17 20:09
  Danke 743 Jürgen (Holzminden, 90m) 03.02.17 20:30
  Flächenmittel BaWü laut DWD-Pressemitteilung -3.6 zu 61-90 792 Federwolke 03.02.17 20:48
  Re: Flächenmittel BaWü laut DWD-Pressemitteilung -3.6 zu 61-90 849 Jürgen (Holzminden, 90m) 04.02.17 12:30
  OK, gehen wir von -3.8 zu 1981-2010 aus... 702 Federwolke 04.02.17 19:10
  Re: OK, gehen wir von -3.8 zu 1981-2010 aus... 650 Jürgen (Holzminden, 90m) 04.02.17 21:22
  Re: OK, gehen wir von -3.8 zu 1981-2010 aus... 653 Federwolke 04.02.17 22:30
  Re: OK, gehen wir von -3.8 zu 1981-2010 aus... 663 Jürgen (Holzminden, 90m) 04.02.17 22:45
  Re: OK, gehen wir von -3.8 zu 1981-2010 aus... 746 Federwolke 04.02.17 23:09
  Laut endgültigem Wert jedoch nur -2.9 K unter 61-90 813 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.02.17 02:16
  In 44 von 44 Fällen seit 1901 folgtem dem "zu kalten" Januar ... 1045 Badischer Reisbauer 16.03.17 17:49
  Grinsen Juli und August dann in 2017. (oT) 661 Christoph (Halle/Saale) 16.03.17 18:59
  Daraus wurde nichts... nun bleiben noch vier Monate, in denen sich diese 100%-Regel beweisen muss. (oT) 438 Jürgen (Holzminden, 90m) 01.09.17 15:33
  Also September und Oktober 649 Badischer Reisbauer 06.09.17 14:28
  Zwinkern Diese 2,6 K gehen ganz allein aufs Konto vom Klimawandel... oder eben hauptsächlich den fast 6 Grad zu warmen Dezember 2015 (oT) 446 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 27.10.17 12:47
  Also der Dezember wird's oder es steht demnächst 44:1 statt 45:0 (oT) 462 Badischer Reisbauer 23.11.17 19:13
  Der Ehrentreffer zum 1:44 ist jetzt sicher 451 Badischer Reisbauer 22.12.17 15:29
  warst schneller! 335 Jürgen (Holzminden, 93 m) 22.12.17 20:34
  Bekommt Ivo dann seinen Privatfriedhof... 347 Anonymer Teilnehmer 23.12.17 09:55
  Re: Bekommt Ivo dann seinen Privatfriedhof... 288 chrischan 23.12.17 11:36
  ausnahmen bestätigen die regel...also alles gut (oT) 268 spremni 22.12.17 21:40
  Mit einem höheren Mittel hätte die Regel auch 2017 gepasst 333 Nordwaldeck 23.12.17 11:30
  Die Regel ist dann aber noch langweiliger als relativ zu 1961-1990 378 Badischer Reisbauer 23.12.17 12:40
  Re: Die Regel ist dann aber noch langweiliger als relativ zu 1961-1990 448 Nordwaldeck 24.12.17 15:05


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.