Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Erwärmungstrend vorgegaukelt - warum fallen alle drauf rein?
geschrieben von: Matthias Wiesbaden-Stadt (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. April 2013 22:41

Nach unserer berühmten Erwärmung um 1987 die ungefähr bis 2003 (Wahnsinns-Sommer) gehalten hat, sind wir nun wieder zumindest in Mitteleuropa wieder auf den Stand von früheren Jahren angekommen. 1960 - 90.

Und das nicht nur für eins oder zwei Jahre sondern seit 2003 sieht man das langsam aber stetig eine Abkühlung in den Jahreszeiten stattgefunden hat.

Warum begnügen wir uns nicht einfach damit zu sagen, das sich alles wieder eingependelt hat?

Sicher wird es auch wieder heisse Sommer und sehr milde Winter geben. Gab es natürlich in den 60 er und 70 er Jahren auch.

Warum schimpfen alle über einen Sommer der Wärme brachte - aber die Leute empfinden in als zu kalt? Was haben die den z. B. Juni/Juli 80 gemacht oder im Sommer 1987 oder 1956

Warum wird der letzte Winter als so kalt empfunden? Nur weil er der dunkelste war seit Jahren?
Wie reagierten diese Leute an Silvester 1978. War es damals normaler, als es heute war?

Sind wir nix mehr gewöhnt?

Warum unterhalten wir uns seit 2008 nur noch darüber wann es endlich wieder supermild wird? Wir erlebten einen Dezember (2010) mit aussergewöhnlichen Schneemassen und Kälte zwischen 18. und 21. wie nur selten mit Tageshöchstwerten von - 10 Grad.

Auch merke ich das viele endlich darauf warten, das das Frühjahr doch noch zu warm wird, um recht zu bekommen, das wir doch nicht der Wärme entkommen können! Die Realität sieht zum
1. Mai anders aus!

Was ich nur mit allen Beispielen sagen will: Müssen wir unser Forum zur Forschungsstation machen? So komme ich mir langsam vor, wenn ich viele Beiträge lese! Kein Hobby mehr! So machen wir fast das Thema Wetter zum Beruf!
Ist der Mensch empfindlicher geworden? Glauben wir zu viel anderen, als uns selbst?
Nur ein kleiner Denkanstoss!

Wäre nett, wenn ihr dazu sinnvolle Beiträge zum weiter diskutieren schicken würdet!



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Erwärmungstrend vorgegaukelt - warum fallen alle drauf rein? 8652 Matthias Wiesbaden-Stadt 22.04.13 22:41
  ich glaub' (bei diesem Beitrag) da ist (war) doch wieder ... 1984 Anonymer Teilnehmer 23.04.13 07:51
  Re: Erwärmungstrend vorgegaukelt - warum fallen alle drauf rein? 1719 Karlheinz 23.04.13 14:36
  Märchenstunde 1585 Anonymer Teilnehmer 23.04.13 17:59
  Re: Erwärmungstrend vorgegaukelt - warum fallen alle drauf rein? 1408 Sigward 23.04.13 22:38
  Wärmer oder kälter? 1318 Anonymer Teilnehmer 24.04.13 09:33
  Re: Wärmer oder kälter? 1210 Sigward 24.04.13 12:28
  Re: Wärmer oder kälter? 1026 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 24.04.13 20:07
  Nö. Eindeutig sind die Fakten seit ein paar Jahren leider nicht mehr. 1004 Jürgen H. 25.04.13 00:34
  Re: Wärmer oder kälter? 997 Sigward 25.04.13 20:21
  Auch wenn Malberg ja ohnehin ein recht zurückhaltendes Verhältnis zur Erwärmung hatte 819 Jürgen H. 25.04.13 22:19
  dieser Artikel ist eine Genugtuung für jeden 895 Martin aus Kiel 26.04.13 08:11
  Re: dieser Artikel ist eine Genugtuung für jeden 923 Zino 26.04.13 12:59
  Re: dieser Artikel ist eine Genugtuung für jeden 898 Sigward 27.04.13 22:58
  Karl Heinz Fakten sind Beweis..deine zitierten Beiträge ungesicherte Annahmen 800 Jens [Kamenz - Lückersdorf, 35km NO v 02.05.13 14:23
  Re: Karl Heinz Fakten sind Beweis..deine zitierten Beiträge ungesicherte Annahmen 814 Sigward 04.05.13 15:40
  Re: Karl Heinz Fakten sind Beweis..deine zitierten Beiträge ungesicherte Annahmen 853 Sigward 04.05.13 17:49
  Nichts bestärkt meine Auffassung vom nordwestdeutschen Sommer mehr 944 Jürgen H. 25.04.13 00:47
  Meinererachtens steuern wir auf eine kleinen Eiszeit zu. 1431 sascha (berlin-neukölln) 23.04.13 19:03
  Das ist auch meine Meinung. 1259 Anonymer Teilnehmer 23.04.13 21:20
  The trend is your friend.... 1245 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 24.04.13 17:19
  genau meine Meinung, Jörg, 966 Guntram 24.04.13 18:57
  Re: The trend is always your Friend. 923 Anonymer Teilnehmer 25.04.13 16:19
  danke Jörg...klare Fakten, gute Einschätzung...andere hier manipulieren (oT) 607 Jens [Kamenz - Lückersdorf, 35km NO v 02.05.13 14:27
  Vorsicht bei all den Statistiken... 840 Marc_OF 26.04.13 03:59
  Korreliert nicht mit den arktischen Parametern somit wissenschaftlich nicht haltbare Aussage 749 Anonymer Teilnehmer 26.04.13 11:51
  Realität vorgegaukelt - Erwärmungstrend stabil 1194 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 24.04.13 19:57
  Re: Realität vorgegaukelt - Erwärmungstrend stabil 734 Micha/Taunusstein 28.04.13 21:42
  Re: Realität vorgegaukelt - Erwärmungstrend stabil 880 Sigward 29.04.13 12:55
  das Problem ist.... 971 herbert kafka 26.04.13 09:10
  Daumen hoch Dem ist nichts hinzuzufügen. (oT) 666 Jürgen H. 26.04.13 09:44
  Re: das Problem ist.... 932 Sigward 26.04.13 18:02
  Blauäugig 664 Jan-Christoph 13.01.14 15:52
  Daumen hoch absolute Zutimmung (oT) 514 LeifErikson 13.01.14 17:46
  Re: Blauäugig 555 Micha/Taunusstein 15.01.14 00:10
  Re: Blauäugig 593 Jan-Christoph 15.01.14 11:03
  Re: das Problem ist.... 598 Mateusz W. 13.01.14 16:53
  Naja 795 augarten 26.04.13 10:26
  Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 1132 Anonymer Teilnehmer 26.04.13 11:35
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 1057 BastiHH 26.04.13 11:59
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 1011 Sigward 26.04.13 18:58
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 965 BastiHH 26.04.13 20:10
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 845 BastiHH 26.04.13 20:45
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 958 Sigward 26.04.13 22:26
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 910 BastiHH 26.04.13 23:18
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 813 Anonymer Teilnehmer 28.04.13 16:40
  Re: Es gibt global keinen Stop des Erwärmungstrends lediglich eine Änderung der Strömungsverhaltnisse 888 Sigward 28.04.13 20:35
  2011 lagen wir im Jahresdurchschnitt exakt 0,1°K unter dem bisher wärmsten Jahr. 1011 NewClimate 27.04.13 00:34
  Re: 2011 lagen wir im Jahresdurchschnitt exakt 0,1°K unter dem bisher wärmsten Jahr. 1050 yeti 27.04.13 08:22
  Re: 2011 lagen wir im Jahresdurchschnitt exakt 0,1°K unter dem bisher wärmsten Jahr. 828 Micha/Taunusstein 28.04.13 21:47
  Re: 2011 lagen wir im Jahresdurchschnitt exakt 0,1°K unter dem bisher wärmsten Jahr. 784 patricku 02.05.13 18:04
  Das sagt der, der eine neue Eiszeit hier propagiert 1056 Jürgen H. 28.04.13 10:01
  Empfindung vs. Realität 1073 Jens [Kamenz - Lückersdorf, 35km NO v 02.05.13 14:03
  Die Aussage ist schlichtweg falsch!!! 1320 fabile 06.05.13 07:46
  Mal ein Vergleich mit der Realität der letzten 10 Jahre 1228 Badischer Reisbauer 02.01.14 11:52
  Re: Mal ein Vergleich mit der Realität der letzten 10 Jahre 943 Matthias Wiesbaden-Stadt 02.01.14 14:02
  Grinsen Typischer Mitteleuropawinter, deshalb liegt er auch bisher genau im Mittel (oT) 747 Badischer Reisbauer 02.01.14 14:47
  Nur wenige Winter liegen genau im Mittel....... 831 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 20.01.14 22:01
  Nicht ganz... 821 Anonymer Teilnehmer 02.01.14 14:49
  Re: Mal ein Vergleich mit der Realität der letzten 10 Jahre 1007 Micha/Taunusstein 02.01.14 16:07
  Mittel 2004-2013 übrigens exakt gleich mit 1994-2003 (je +0,90 K Abweichung von 1961-90) (oT) 729 Badischer Reisbauer 02.01.14 15:09
  Nach der DWD-Exceldatei sind es +0,87 bzw. +0,89 K.... 666 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 20.01.14 21:26
  Re: Erwärmungstrend vorgegaukelt - warum fallen alle drauf rein? 951 felixnadel 19.06.14 12:35
  Re: Erwärmungstrend vorgegaukelt - warum fallen alle drauf rein? 1000 Philipp 22.06.14 19:49
  Erwärmungstrend Ja oder Nein ? Bei nein wärs ok . 270 gotti 06.07.18 16:43
  Einfache Erklärung: außer dir sind alle saudoof (oT) 139 Badischer Reisbauer 05.07.18 23:09
  Da hast du jetzt gut fünf Jahre drüber nachgedacht? (oT) 139 Jürgen (Holzminden, 93 m) 05.07.18 23:23
  Bei Klimatrends sind 5 Jahre ein Wimpernschlag (oT) 153 Badischer Reisbauer 06.07.18 00:17


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.