Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen
geschrieben von: Fünfseenland (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Dezember 2012 12:38

Im Buch "Meteorologische Langzeitprognosen" findet eine Besprechung zum Doppelpack-Hitzesommer 2018/2019 statt. Die Leser wissen es zu schätzen, lange im Voraus Planungssicherheit vermittelt zu bekommen.
Daher wird das Buch auch immer wieder aktualisiert, zuletzt 2011.

In letzter Zeit hat sich herausgestellt, dass mit dem Kapitel "KAT-Forschung" allein nur noch unzureichend Langfristprognosen erstellt werden können.

Dazu eine Erklärung anhand des offenbar nicht mehr duchsetzungsstarken A-19-KAT, der aber sehr wohl auch 2012 voll anwesend ist.

Die Klimaerwärmung führt zu einem stärkeren Aufheizen der Meerestemperaturen. Somit ist seit etwa 1988 immer häufiger zu beobachten, dass Grenzwetterlagen (LMG mit Frostluft im Norden und Osten und Mildluft im SW) zugunsten der milden Seite verschoben werden.
Es ist wie beim Kräftemessen, wo sich zwei am Tisch gegenübersitzen und Fäuste drücken.
Eine Winzigkeit entscheidet da oft über den Gewinner bzw. Verlierer.

Hat nun der Atlantik ein klein wenig mehr Schubkraft als in früheren Jahrzehnten, so führt das auch auf der Wetterspielwiese zu nicht unbedeutenden Verschiebungen.
Ein vorhandener A-19-KAT bedingt, dass die vorhergesagte Kältewelle zum letzten Dezemberdrittel in Stellung gebracht wird. Drückt das Meer aber stärker dagegen als früher, weicht die Kälte nach Osten zurück und in Mitteleuropa wird es besonders mild.
Dieses "besonders mild" ist aber kein Zeichen, dass A-19-KAT nicht zugegen war und es zeigt nicht mal, dass er nicht gewirkt hat, sondern es resultiert lediglich aus einem Verschieben des Kräftegleichgewichts.

Daher ist auch im Buch "Meteorologische Langzeitprognosen" ausdrücklich erwähnt, dass es keine Garantie gibt, mit KATs in Zukunft richtige Prognosen erstellen zu können, denn die KATs beruhen auf den Auswertungen des Zeitraums 1879 bis 1958 in Nürnberg.

In letzter Zeit verlagert sich das Augenmerk somit mehr und mehr auf die Zyklen. Diese sind - so die neuesten Ergebnisse - gegenüber kürzerfristigen Regeln - als dominante Größe zu betrachten.

Dies zeigten die 3 kalten Winter von 2008/09 bis 2010/11 eindrucksvoll, da sie gemäß des 23-Jahre-Zyklus als gesamte Gruppe übertragen wurden, ganz genauso wie der sehr warme September 2011.

2012/13 folgt nach Zyklusgesetzen dem Winter 1989/90. Ein radikaler Mildwinter also!
A-19-KAT und eine Parallele zum Dezember 1940, die seit Ende Oktober absolut eindeutig nachweisbar gewesen ist, führte zu einem pünktlichen Kaltstart Anfang Dezember.
Nun sind wir aber an einem Punkt angekommen, wo endlich entschieden werden muss, ob wir einen Dezember wie 1940 bekommen, oder wir in Richtung 1989/90 gehen.
Und genau das geschieht in diesen Tagen.
Der A-19-KAT fährt im NO auf, der Zyklus hält dagegen und wie es in Zeiten der Klimaerwärmung oft ist, setzt sich "mild" durch und somit dürfte der Zyklus die Oberhand bekommen.

Meteorologische Langzeitprognosen wird sich in Zukunft verstärkt dieser Thematik zuwenden, was aber sogar noch spannender werden dürfte als die KAT-Forschung selbst.
Wer interessiert sich nicht dafür, welcher Sommer ihn im ersten Jahr seiner Rentenzeit erwartet, sofern es bis dahin nur noch einige Jahre sind? Da hofft man doch sicher auf gutes Wetter, wenn man so lange im Berufsleben war und das schöne Sommerwetter nur vom Bürotisch aus sah.

In diesem Sinne

Grüße an alle

Ivo



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 8543 Fünfseenland 20.12.12 12:38
  ... zu spät, zu ungenau 1414 Anonymer Teilnehmer 20.12.12 12:46
  Schmunzeln Du Gewitterfreund bist die grösste Pleite was je ein Forum erleiden musste! (oT) 897 Matthias Wiesbaden-Stadt 20.12.12 14:28
  warum? (oT) 816 Jürgen H. 20.12.12 15:48
  Macht nix, denn solche Experten wie du gleichen das ... 963 Anonymer Teilnehmer 23.12.12 15:34
  Re: Macht nix, denn solche Experten wie du gleichen das ... 882 Mateusz W. 23.12.12 15:44
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 942 SanLu197 20.12.12 15:54
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 946 Mark aus Biere (mittleres Sachsen-Anh 20.12.12 17:10
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 760 PJS 21.12.12 10:39
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 970 Anonymer Teilnehmer 21.12.12 11:54
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 812 PJS 21.12.12 13:04
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 761 Anonymer Teilnehmer 21.12.12 16:33
  AusgeKATtet? 820 Georg Payr 21.12.12 17:44
  Allerdings verifiziert Gewitterfreund nicht neutral 848 Anonymer Teilnehmer 21.12.12 18:44
  Zwischen Kritikern und Wadenbeißern besteht eben doch ein gewisser Unterschied (oT) 693 J-P (NRW, Bergisches Land auf 286m) 21.12.12 19:00
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 878 Mateusz W. 21.12.12 11:30
  Satire pur 1027 augarten 21.12.12 12:05
  Re: Satire pur 986 Fünfseenland 21.12.12 12:12
  Zwinkern Alles klar (oT) 681 augarten 21.12.12 13:03
  Habe heute gleich meinen Vorruhestand zum 31.5.2018 beantragt (oT) 741 Badischer Reisbauer 21.12.12 15:02
  ... und für die beiden Sommer ne Hütte in Grönland gebucht (oT) 636 Badischer Reisbauer 21.12.12 15:13
  Kann man jetzt schon Sommerurlaub 2018/19 buchen? (oT) 755 Thomas K. 21.12.12 17:58
  Stößt Latif nicht in ein ähnliches Horn? Wenn ich ihn richtig... 805 Thomas K. 21.12.12 17:56
  Was will uns der Autor damit sagen? (oT) 692 Georg Payr 21.12.12 18:05
  Re: Meteorologische Langzeitprognosen auf neuen Wegen 877 Matthias (Lübeck) 21.12.12 18:06
  Ergänzung 763 Matthias (Lübeck) 21.12.12 18:22
  Zyklen 918 Anonymer Teilnehmer 04.01.13 23:20
  So sehe ich das auch 817 Fünfseenland 05.01.13 08:00
  Volkstrauertag 919 Badischer Reisbauer 05.01.13 09:29
  Danke 777 vino 05.01.13 11:12
  So hier mal extra für euch Schlauköpfe 916 Fünfseenland 05.01.13 12:53
  Kein Grund ungehalten zu werden 815 vino 05.01.13 16:57
  Sonnenfleckenzyklus ist ein gutes Beispiel ... 947 Badischer Reisbauer 06.01.13 11:48
  16 Jahre Zyklus 941 Matthias Wiesbaden-Stadt 05.01.13 13:00
  Re: 16 Jahre Zyklus 832 Fünfseenland 05.01.13 13:04
  Sind die Renten, ähm ich meinte das Rentenwetter, nun noch sicher? 802 Anonymer Teilnehmer 15.02.13 14:12
  Wo ist das Problem? 854 Fünfseenland 15.02.13 21:55
  Grinsen Re: Wo ist das Problem? 769 Anonymer Teilnehmer 16.02.13 08:10
  Hilft nicht weiter 736 Fünfseenland 16.02.13 08:37
  Re: Hilft nicht weiter 838 Anonymer Teilnehmer 16.02.13 14:49
  lange nix mehr von den neuen Wegen und den Zyklusgesetzen gehört ... 984 Anonymer Teilnehmer 23.07.13 12:55
  Re: lange nix mehr von den neuen Wegen und den Zyklusgesetzen gehört ... 852 Matthias Wiesbaden-Stadt 23.07.13 22:11
  Auch wenn sein Holzhammerstil nicht meine Sache ist 820 Kellerkind (KA) 05.08.13 22:58
  unterschreib ich zu 100% (oT) 569 vino 06.08.13 12:13
  Weil der Gewitterfreund nie selbst für sein Buch wirbt ... 753 Badischer Reisbauer 06.08.13 18:34
  Dann hätte ich eher dieses Buch (und Lied) geschrieben 698 Anonymer Teilnehmer 06.08.13 22:46
  Scharlatane sehe ich hier im Forum kaum 700 Badischer Reisbauer 07.08.13 00:31
  Nur der Mensch ist sterblich, das Projekt M.L. Wörthsee C. nicht! 879 Anonymer Teilnehmer 07.08.13 08:52
  Schmunzeln Von seriös habe ich nichts gesagt 640 Badischer Reisbauer 07.08.13 13:48
  Immerhin geht die Forschung jetzt doch weiter ... 618 Badischer Reisbauer 07.08.13 14:02
  egal ...Volltreffer auch ohne weitere Forschung 100%ig garantiert 681 Anonymer Teilnehmer 07.08.13 14:35
  Schade, dass du mal wieder völlig überziehst 720 Jürgen H. 07.08.13 20:30
  vorerst kann ich leider nicht mit dir reden, da ich dein Niveau nicht erreiche, ... 613 Anonymer Teilnehmer 07.08.13 21:56
  Re: vorerst kann ich leider nicht mit dir reden, da ich dein Niveau nicht erreiche, ... 720 Jürgen H. 08.08.13 16:42
  Re: vorerst kann ich leider nicht mit dir reden, da ich dein Niveau nicht erreiche, ... 698 Anonymer Teilnehmer 08.08.13 22:39
  Missverständnis, die Geschichte stammt von Ivo selbst (2003) 639 Badischer Reisbauer 07.08.13 22:31
  Ja und die ist auch wahr! 720 Fünfseenland 07.08.13 23:11
  So schlecht waren die Prognosen ja nicht 653 Matthias Wiesbaden-Stadt 09.08.13 23:14
  Re: So schlecht waren die Prognosen ja nicht 608 Jürgen H. 10.08.13 17:44
  "Kaltjahr 2013" ist immer noch gut im Rennen 698 Badischer Reisbauer 12.08.13 10:10
  Re: "Kaltjahr 2013" ist immer noch gut im Rennen 716 Jürgen H. 12.08.13 11:39
  Re: "Kaltjahr 2013" ist immer noch gut im Rennen 960 Baden-Wetterman 12.08.13 19:47
  Re: Nur der Mensch ist sterblich, das Projekt M.L. Wörthsee C. nicht! 319 Schwabenland 07.08.17 09:53
  Re: lange nix mehr von den neuen Wegen und den Zyklusgesetzen gehört ... 888 Anonymer Teilnehmer 06.08.13 22:56
  Habe nach langer Zeit mal wieder bei Monatsprognose.de reingeschaut 700 Badischer Reisbauer 08.07.17 15:21
  Es sind schon über 9 Jahre Reisi :-) 551 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 08.07.17 22:18
  Gerade in diesen schweren Stunden besonders tröstlich 558 Badischer Reisbauer 25.07.17 19:47
  Zwinkern Ja. 482 Jürgen (Holzminden, 90m) 25.07.17 22:40
  Ihr lacht, ha, aber 465 Braunsroda(BLK-Sachsen-Anhalt-287m) 26.07.17 17:44
  ...verlassen kann man sich auf den Sommer im Süden 488 fabile 26.07.17 21:39
  Grinsen Noch 10 Monate bis zu Jürgens Traumsommer! (oT) 277 Christoph (Halle/Saale) 03.08.17 19:22
  erstmal heißt es: noch 28 Tage bis zum Ende des Alptraumsommers. (oT) 306 Jürgen (Holzminden, 90m) 03.08.17 20:44
  Wenn ich könnte, würde ich tauschen. Für mich ist dein Sommer ein Traum! (oT) 323 Kai Zorn 04.08.17 03:19
  Zustimmung 471 augarten 04.08.17 06:06
  Re: Zustimmung 429 Jürgen (Holzminden, 90m) 04.08.17 08:36
  Ich meinte eher für andere Gegenden, 407 augarten 04.08.17 09:04
  Re: Ich meinte eher für andere Gegenden, 402 BastiHH 04.08.17 11:17
  Re: Ich meinte eher für andere Gegenden, 426 BastiHH 04.08.17 11:19


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.