Langfrist :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Ja, gutes Beispiel...
geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (53 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Mai 2009 13:41

Der Hans Erren, selbst in den Niederlanden wohnend, hat besonders die Klimareihen De Bilt und Uccle (bei Brüssel) eingehend geprüft und sehr sorgfältig homogenisiert.

Dabei bringt er nicht nur Korrekturen für die einzelnen Messstandorte unter Berücksichtigung der bekannten Verlegungszeitpunkte an (zwecks Verknüpfung der Teilreihen von De Bilt), sondern ermittelt auch für jeden Messort getrennt den durch die wachsende städtische Umgebung hervorgerufenen UHI-Effekt, indem er die Differenz der untersuchten Reihen zu einer 100 % stadteffekt-freien Bergstation wie dem Fichtelberg oder dem Hohenpeißenberg bildet. Auch zieht er Daten über die Bevölkerungsentwicklung der betreffenden Station heran.

Bei Messreihen, die in Städten gewonnen wurden, sollte keine signifikante Korrelation des Temperaturverhaltens (genauer gesagt, das Verhalten der Temperaturdifferenzen zu einer ländlichen oder einer Bergstation) mit dem Bevölkerungswachstum der Stadt vorhanden sein!


Leider wurde dieser Aspekt auch in neueren Homogenisierungen der Wetterdienste fast nie mit der gebotenen Gründlichkeit betrachtet, und wie Hans Erren am Beispiel der langen Reihe De Bilt (ab 1706) zeigt, liefern die automatischen Anpassungsverfahren der NOAA (die auch für GISS benutzt werden) keine befriedigenden Ergebnisse:
http://home.casema.nl/errenwijlens/co2/debilthomogenisations.gif



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.09 13:51.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Was folgte nach sehr warmen Aprilmonaten ? 2286 Sigward 30.04.09 20:09
  Re: Was folgte nach sehr warmen Aprilmonaten ? 631 Braunsroda(BLK-Sachsen-Anhalt-287m) 01.05.09 08:21
  Vielen Dank! 595 Kai Zorn, Tölzer Land (Lenggries 680 01.05.09 09:22
  1961: April wärmer als Mai? 1022 Mathias(Bamberg) 02.05.09 13:57
  Mai 1902 mit rund 8,6 Grad im Deutschlandmittel (oT) 371 Lobo 02.05.09 14:47
  Gibt's da auch sowas wie Standardabweichungen? 416 Mathias(Bamberg) 02.05.09 17:32
  Re: Gibt's da auch sowas wie Standardabweichungen? 447 Sigward 02.05.09 21:11
  Re: 1961: April wärmer als Mai? 468 Sigward 02.05.09 15:11
  Re: 1961: April wärmer als Mai? 453 Sigward 02.05.09 15:20
  Na, soviele Bergstationen hat Deutschland auch nicht zu bieten (oT) 359 Lobo 02.05.09 15:24
  Ist Baur für 1961 nicht gleich DWD? 424 Badischer Reisbauer 02.05.09 17:31
  Nein, Baur = Berliner Wetterkarte, DWD = seit 1891 DE-Flächenmittel (oT) 438 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 02.05.09 18:24
  Aber wie schafft man für Mai 1961 1,5 K Differenz? 412 Badischer Reisbauer 02.05.09 21:16
  Doch, 61-90 im Flächenmittel = 8,2°C, Baur = 9,4°C.. 462 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 03.05.09 16:23
  Homogenisierung am Beispiel de Bilt 808 Badischer Reisbauer 04.05.09 00:01
  Ja, gutes Beispiel... 746 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 04.05.09 13:41
  ja, einziger Fall seit 1901 447 Badischer Reisbauer 02.05.09 17:17
  @Admin - ärgerliche Baumstruktur 506 Anonymer Teilnehmer 04.05.09 10:21
  Schmunzeln Notfalls hilft auch ein Lineal 396 Badischer Reisbauer 04.05.09 12:54
  sehe ich da eine statistische Anhäufung von warmen Juli's als Folge von warmen April's? 491 Regensburger 05.05.09 20:31
  Hä? 477 Tilo, Dresden-Strehlen, 116 m 07.05.09 18:02
  Besorgniserregend - jedem warmen April folgte ein noch wärmerer Juli (oT) 405 Badischer Reisbauer 07.05.09 21:07
  Re: Besorgniserregend - jedem warmen April folgte ein noch wärmerer Juli 447 Helga 09.05.09 15:26
  Re: Besorgniserregend - jedem warmen April folgte ein noch wärmerer Juli 393 BlitzundDonner 09.05.09 17:29
  Daumen hoch Ein 17-Grad-Juli wäre ein Traum! Skandihoch mit Nordostwind, 25-28 Grad, trocken. Ja! (oT) 454 Kai Zorn, Tölzer Land (Lenggries 680 07.05.09 22:14
  Grinsen War bestellt; wird geliefert - wie wohl? - mit Verschiebungsindex ...ordostwind, 25-28 Grad, trocken. Ja! (oT) 394 meteoralf 08.05.09 00:38
  Du bestellst das Wetter-schön! Benötige Sonne pur in D. Ende Juni!!! (oT) 409 Ralf aus Teltow (südlich v. Berlin-Ze 09.05.09 00:01
  Wird schwierig... 467 meteoralf 09.05.09 10:40
  Für Wetterfans wohl das langweiligste überhaupt 417 Fabian aus Bochum (60m) 09.05.09 21:13
  Gemäß des Ansteigs des Monatsdurchschnitts ja, sonst nein! (oT) 445 Arne 10.05.09 08:06
  Nur halb gelogen 579 Badischer Reisbauer 01.05.09 09:58
  Laut Baur-Reihe... 538 fabile 02.05.09 11:50
  Re: Laut Baur-Reihe... 477 Sigward 02.05.09 13:02
  Re: Nur halb gelogen 545 Lobo 02.05.09 14:56
  Re: Nur halb gelogen 394 fabile 03.05.09 19:29
  Es gibt beide... 407 Lobo 03.05.09 20:38
  Wiki schreibt... 948 fabile 03.05.09 21:40
  Ungebundene Wetterlagenabfolgen 610 meteoralf 01.05.09 12:05


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.