FAQ :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

6.3 Verwendung/Einbindung von WetterOnline-Daten und -Inhalten
geschrieben von: Admin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. November 2012 23:49

Hallo ins Forum,

da verschiedenerseits in den letzten Tagen Unklarheiten bzgl. der Verwendung oder Einbindung von WetterOnline-Daten und -Inhalten aufgekommen sind, möchte ich dazu kurz Stellung nehmen:

Die Aussage
"Wusstet ihr eigentlich, dass es WetterOnline untersagt, Radarkarten abzuspeichern und auf der eigenen Homepage zu präsentieren? Nein? Wir wussten es auch erst seit gestern... Und es hätte sicherlich nicht mehr lange gedauert, bis die erste Abmahnung im Briefkasten gelandet wäre."
[www.wzforum.de]

ist so nicht richtig.

Für Berichterstattung über aktuelle Wetterlagen, für Ereignisanalysen etc. ist es nach wie vor erlaubt, eine Modellkarte, ein Radarbild oder andere Inhalte abzuspeichern oder in entsprechend aufbereiteten Texten wiederzugeben. Dies gilt natürlich auch für Forumstexte. Es sollte dabei für jeden klar und selbstverständlich sein, dass bei der Verwendung von fremden Inhalten eine ordnungsgemäße Quellenangabe zu erfolgen hat und bspw. ein Link auf die Quellseite zu setzen ist (und zwar unabhängig davon, ob in dem verlinkten Bild unser Logo enthalten ist).

Wir möchten allerdings nicht, dass jemand permanent auf seiner eigenen Seite aktuelle Daten von uns einbindet. Konkret: wer bspw. stets das aktuellste Radarbild auf seiner Seite einbindet, der "klaut" uns Zugriffe, von denen das Unternehmen WetterOnline lebt und seine mehr als 40 Mitarbeiter bezahlt! In diesem Falle würden wir also auf eine Unterlassung bestehen - was jeder verstehen sollte, da wir alle sehr an unserem Arbeitsplatz interessiert sind.

Insofern sollte also klar sein: wer also auf ein festes Radarbild von uns verweist, der sollte eine ordnungsgemäße Quellenangabe machen und hat nichts, aber auch wirklich gar nichts zu befürchten. Wer ein Radarbild von uns abspeichert und modifiziert, also bspw. einen Pfeil drauf malt, einen Ort einzeichnet etc., das Bild dann wieder hochlädt und in einen Beitrag einbindet, der hat ebenfalls nichts zu befürchten. Natürlich muss auch hier eine Quellenangabe erfolgen.
Wer hingegen auf seiner eigenen Homepage stets das letztverfügbare Radarbild operationell einbindet, der könnte von uns durchaus darauf hingewiesen werden, dies zu unterlassen.

Beispiel:
Derzeit regnet es in Bonn, wie man auf diesem Radarbild von WO sehen kann:

Quelle: [www.wetteronline.de]

Nochmal: die an anderer Stelle getätigte Aussage "Pass mit dem Einstellen von WO-Radarbildern auf. Ist Verboten..." ist in dieser verkürzten Art und Weise vollkommener Quatsch. Hier wurde offenbar ein von irgendwem gestreutes Gerücht zunächst von einem anderen als Tatsache gewertet und von vielen anderen offenbar dann zur Katastrophe überbewertet.
[www.wzforum.de]

Wir werden unsere FAQs diesbezüglich noch einmal präzisieren, so dass ihr in Kürze alles auch unter
[www.wetteronline.de]

nachlesen könnt.

Gruß,

Matthias (WetterOnline)



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  6. Sonstiges 10518 Admin 13.11.12 23:00
  6.1 Mail-Benachrichtigung (oT) 3612 Admin 13.11.12 23:30
  6.2 Verlinkungen aus dem "alten" WZ-Forum 3550 Admin 13.11.12 23:45
  6.3 Verwendung/Einbindung von WetterOnline-Daten und -Inhalten 3740 Admin 13.11.12 23:49
  6.4 Baumansicht aktivieren (wie im alten Forum) 3575 Admin 14.11.12 00:00
  6.5 Sind Ortsnamen in Pseudonymen erlaubt? 4124 Admin 14.11.12 00:08
  6.7 Wieso lädt bei mir das Forum so unendlich lange? 10963 Georg Müller 04.05.07 21:10
  6.8. Wieso ist die Wetterwiese nicht zu sehen? 5780 Admin 17.02.16 11:17


Dieses Thema wurde beendet.