Interessante Beiträge :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Der Unwettertag 16.06.2006 / Leipziger Superzelle
geschrieben von: Geggo, Glaubitz 99m (Sachsen) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. August 2006 13:15

Der 16.06.2006 war ein Tag, der enormes Potential in Sachsen versprach. Das einzige, was mir Sorgen machte in Bezug auf die Auslösung war die dichte Bewölkung, die jeden Sonnenstrahl abblockte.

Wie mein Stationsgraph zeigt, begann etwa 12 Uhr die Wolkendecke aufzureißen und es heizte von milden 20 Grad auf rund sommerlich schwüle 30 Grad auf.
Das war die benötigte Auslösetemperatur für die Unwetter.
Bis etwa 15 Uhr passierte bei mir nichts. Nach 15 Uhr, grün Fläche, zog die erste Ambossbewölkung zu mir heran, es kühlte ab und auf dem Radar näherte sich eine "Gewitterfront". Kurze Zeit später erreichte mich eine Zelle, wobei die genaue Festlegung auf "Zelle" schwierig ist, was man gut auf dem Radar erkennen kann. Hier schonmal vorab eine Animation des wichtigen Intervalls (Quelle Wetter.com)

Kurz vor meinem Ort (Glaubitz) intensivierte sich das Zellgebilde und es bot sich folgendes Bild:

Immernoch recht diesig, verdeckte die Luft perfekt den Starkniederschlag. Wenige Minuten später begann ein Sintflutregen der härteren Sorte, auch kleiner Hagel mischte sich darunter. Ich habe im Forum geschrieben, dass es in 3 Minuten 20mm geregnet hat. Dies ist falsch, weshalb ich allen aufmerksamen Kritikern für deren hellen Geist danke.
Grund für die Falschaussage war der Stromausfall (insg. 3 an diesem Tag), der ein Datenintervall lang dauerte.Ich empfing also 20mm in 3 Minuten, anstatt 20mm in 6 Minuten. Gefunden habe ich diese Verwirrung erst durch Sichtung meiner Wetterdatentabelle in WsWin.
Die tatsächliche Menge war also 10mm/3min, was einer Regenrate von 200mm/h entspricht.
Begründbar ist der starke Niederschlag damit, dass mich der Randbereich zum Hagelkern getroffen hat. Dort herrscht die stärkste Regenrate überhaupt.
Resultat war eine Überschwemmung unserer Straße und unseres Grundstücks, übergelaufene Dachrinnen und Defekt meiner eilig aktivierten Kamera, die ich derzeit trocknen muss. Nach diesem Schauer betrug die Gesamtregenmenge an diesem Tag 32,0 l/m².
Hier einige Bilder der Überschwemmung:



Als sich die Lage hier beruhigt hatte, rauschte bereits der Amboss der ersten Superzelle aus Thüringen heran, welcher in 70km Entfernung bei mir noch immer Mammatus verursachte:


Nachdem auch der zweite Amboss durchgezogen/aufgelöst war, hatte ich endlich freien Blick aufs Erzgebirge:

Dieser Blick sollte mich nicht lang beschäftigen, denn aus Osten rauschte ein Amboss heran:

Beim Blick aufs Radar fiel mir eine Zelle bei Leipzig auf, es wurde bereits von Schäden gesprochen und die Vermutung "Superzelle" lag nah. Ich entschloss mich nach kurzer Überdenkzeit zu einem Chasing. Vor Allem das Ausscherung nach Osten veranlasste mich dazu - die Zelle zog nun genau auf mich zu, anstatt nordöstlich.
Nach einer Unterhaltung mit Markus Forster entschloss ich mich, das im Nachhinein beste zu tun: Nach Nordwesten zu fahren. Ich schnappte mein Moped und musste erst 10km fahren, eh ich freie Sicht ins Flachland hatte. Schon zwischendurch konnte ich immerwieder in Baum/Häuserlücken die extrem kompakte Wallcloud erkennen und war mir sicher, dass es eine Superzelle sein muss und ich eine fantastische Blickrichtung habe. In meiner Freude jubelte ich sogar beim Fahren, denn solch einen Blick auf eine Superzelle hatte ich noch nie.
Am Zielort angekommen, gab es dann dieses herrliche Bild:

Es ist zu beachten: Die Superzelle befand sich hier bereits wieder im Auflösestadium. Sie drehte wieder nach nordosten und der Abwindbereich verkleinerte sich. Es ist davon auszugehen, dass über Leipzig eine extreme Wallcloud zu sehen gewesen sein muss.
Ein Freund von Marcus Beyer aus Leipzig konnte eine Shelf-Cloud sehen.
Reste davon glaube ich hier fotografiert zu haben:

Hier nun einige Eindrücke der Superzelle, wie ich sie im Verlauf fotografieren konnte:




Bereits kurze Zeit später zerfloss die Wallcloud zusehends:


Nach weiteren 10km Fahrtstrecke, hatte ich den dem Zerfall bestimmten Core vor mir, der sogar noch Uneinigkeiten in der Richtung aufwies (Wolkenzugrichtungen):

Nachdem die tote Superzelle abgezogen ist, wurde der Blick auf weitere Auslösungen in Brandenburg frei und ich schoss ein atmosphärisches Bild meines Vehikels und dem Himmel:

Petrus wollte es noch nicht gut sein lassen und schickte mit Dauergrollen und einem herrlichen Farbton bereits den nächsten Amboss zu mir. Diese Zelle zog allerdings später unter Blitzen südlich an meinem Heimatort vorbei.

Hier die Quellungen und der neue Amboss über mir:

Auf der Heimfahrt war das einzig fotogene Motiv dieser entfernte Gewitterkomplex:

Last but not least war es ein extrem spannender Unwettertag. Vor Allem waren die verschiedenen Zellen sehr vielgesichtig und es gab hier fast alle Wetterereignisse zu sehen, die es so in der Palette der Gewitter gibt.
=============================================================================
Spezielles zu den Unwettern
Da mich dieser Tag begeistert, habe ich mir etwas Mühe gemacht.Oben habe ich ja bereits den Radarloop gepostet, hier folgen noch einige zusätzliche Grafiken, die eventuell nützlich sein können:
Relative Summe der Radarintensitäten, selbes Intervall wie Radar-Loop oben:

Ich erlaube mir, die bereits gepostete Regensummenkarte der UWZ hier nochmals im Rohformat einzufügen:

Die Zugbahnen größerer Zellen (rot=sichere Superzelle, grün=keine Festlegung meinerseits, aber brisante Zelle)

Im Zuge meiner Radarspielereien ist mir aufgefallen, dass das Wetter.com-Radar die Intensitäten falsch anzeigt. Legt man die vielen Bilder übereinander, so erkennt man zunehmend deutliche Intensitätsunterschiede, etwa begrenzt durch die Stadt Dresden. Seht selbst:

Geggo, Glaubitz 99m (Sachsen), am 17.Juni 2006



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Analysen von Gewitter- und Starkregenlagen (oT) 14064 Admin 09.10.08 08:22
  07.08.08 : Analyse einer ungewöhnlichen Superzelle im Norden - Wetterfuchs 4718 Admin 08.10.08 13:06
  Die Schwergewitterlage Ende Mai 2008 im Westen - Fabian aus Bochum 3589 Admin 08.10.08 13:04
  15.05.2008 - Konvergenz in NRW - Gewitter/Starkregen - Fabian aus Bochum 3680 Admin 08.10.08 13:03
  29.07.05 (1) : Hagel + Tornadoverdacht Südwest/Süd 8519 Wetterfuchs 14.11.05 20:35
  29.07.05 (2): Superzellen/Super-Sqallline Nordost 6700 Wetterfuchs 08.12.05 20:50
  29.07.05 (3): Extremhagel der LP-Superzelle 5998 Michel (Erzgebirge, 670m Höhe) 09.03.06 22:43
  29.07.05 (4): Starkwindereignis durch Squall 5941 Michel (Erzgebirge, 670m Höhe) 09.03.06 22:51
  29.07.05 (5): Zu den Sturmschäden - Oberpfalz 4202 Martin Hubrig, Melle - Whh., 20 km sö 11.03.06 09:14
  29.07.05 (6): Tornado durch LP-Superzelle 4376 Michel (Erzgebirge, 670m Höhe) 08.04.06 00:17
  29.07.05 (7): Dunkelheit am Tage - Rückanalyse 7180 Marco Puckert 06.03.07 12:33
  29.7.05: Heute vor 2 Jahren, schwere Unwetterlage in weiten Teilen Deutschlands...- Michel, Erzgebirge 3320 Admin 08.10.08 12:51
  Analyse zum Unwetter in Dortmund am 26.07.2008 - Fabian aus Bochum 3957 Admin 08.10.08 13:05
  Großer Jahresrückblick 2007 für Sachsen und das Erzgebirge - Michel/Erzgebirge 3096 Admin 08.10.08 12:48
  04.10.07 Unwetter Mallorca : Beobachtungen und Analyse / Org: Wetterfuchs 9815 Admin 24.01.08 12:47
  10.07.07: Analyse der Wasserhosen/Tornados bei Borkum, Org: Wetterfuchs am 10.07.2007 7882 Admin 20.09.07 11:20
  02.08.07: Eine Super-Multizelle durchquert die Alpen - Org: Wetterfuchs, 9.08.2007 9246 Admin 20.09.07 11:18
  Welch ein Sommerwetter : Sturm, Regenkaskaden, <15°C - Org: Wetterfuchs am 27.06.2007 9154 Admin 29.06.07 10:46
  26.06.07 Eutin : Ein irrer Liniendurchgang - Org: Wetterfuchs am 26.06.2007 6538 Admin 29.06.07 10:44
  Analyse + Bilder der Gewitterlage vom 25. Mai (ca. 3 MB ) - Org.: Björn, Hannover am 28.05.2007 8277 Admin 29.06.07 10:42
  Gewitter-Diagnose : Synopsis von Foto und Radar - Org.: Wetterfuchs am 8.06.2007 7255 Admin 29.06.07 10:41
  Bilderbericht zum Hagelunwetter im Osterzgebirge 5705 wetterfrosch aus sachsen 21.11.06 11:54
  dazu passend Zeitungsartikel: 9906 wetterfrosch aus sachsen 21.11.06 11:57
  03.08.06: Met.Analyse Tornado/Wasserhose vor Büsum 6820 Wetterfuchs 17.08.06 12:16
  Radardiskussion zur Squall-Line vom 25.6.2006 7644 Jan Hoffmann 14.08.06 13:18
  Der Unwettertag 16.06.2006 / Leipziger Superzelle 5518 Geggo, Glaubitz 99m (Sachsen) 14.08.06 13:15
  Die Superzellen vom 27./28.7.2005 8316 Bernold Feuerstein 09.03.06 22:20
  3 Tornados am Starnberger See (36 Bilder+1Video) 6024 Walter aus München 09.03.06 21:57
  27.07.05 : Die Megazelle von Frankfurt 6579 Wetterfuchs 14.09.05 11:14
  03.06.05 : Diagnose der Tornado-Verdachtsfälle 4764 Wetterfuchs 21.06.05 11:30
  14.06.05: Analyse des Ulmer Tornado-Verdachtsfalls 5340 Wetterfuchs 21.06.05 11:26
  03.06.05 : Der Geltinger Hagelfall 6111 Wetterfuchs 06.06.05 09:31
  05.05.05 : Meteorol. Umfeld d. Reutlinger Tornados 7089 Wetterfuchs 09.05.05 12:33
  26.03.05 : Diagnose der Hagellage im Münsterland 5454 Wetterfuchs 15.04.05 10:59
  Vielen Dank und einige Anmerkungen 3535 Jan Hoffmann 15.04.05 11:00
  Die ungewöhnliche Gewitterlage vom 01.10.04 5690 Wetterfuchs 31.10.04 21:11
  Das waren die Schwergewittertage des Sommers 2004 4224 Wetterfuchs 31.10.04 21:10
  Tornadolage vom 05.10.04 im Weserbergland 4572 Wetterfuchs 31.10.04 21:08
  18.07.04: Diagnose der Tornado-Lage vom Ruhrgebiet 6777 Wetterfuchs 26.10.04 15:46
  12.09.04 : War es ein Tornado oder nicht? 6180 Wetterfuchs 03.10.04 20:21
  Tornado von Prüm, 15.09 1986 - Eine Analyse 4319 Lars aus Neufahrn 03.10.04 20:18
  20.08.92 : Unvergeßlicher Unwettertag in SW-D 6798 Wetterfuchs am 02.09.2004 03.09.04 13:45
  Analyse zum F2-T4-Tornado Odenwald (10.06.2004) 4822 Felix Welzenbach 15.08.04 20:19
  23.07.04 : Diagnose Unwetter Bonn + Rhein-Main 6487 Wetterfuchs am 28.07.2004 31.07.04 22:34
  Tornados 23.06.04 : Synoptik + region.Strukturen 5711 Wetterfuchs am 30.06.2004 30.06.04 21:33
  Tornados 23.06.04 (2) : Aspekte von Micheln 4775 Wetterfuchs am 05.07.2004 06.07.04 07:07
  Rückanalyse zur Schwergewitterlage vom 10.06.2004 4259 Marco Puckert, 26.06.2004 02.07.04 12:43
  Gestriger Unwetterabend in Oklahoma 4775 mesoscale am 28.03.04 29.03.04 01:21
  Tornado Drochtersen : Schnell-Analyse 4762 Wetterfuchs am 13.01.04 16.01.04 21:55
  Gestern abend : Markante Frontogenese+Kanaleffekt 5320 Wetterfuchs am 14.01.04 16.01.04 21:58
  Synopt.Analyse - Tornado bei Kirchhain (3.11.2003) 5072 Org: Wetterfuchs, 4.11.2003 05.11.03 09:13
  Doppler-Radar-Analyse des Kirchhain-Tornados 5125 Jan Hoffmann, am 05.11.03 07.11.03 22:29
  Re: Doppler-Radar-Analyse des Kirchhain-Tornados 4224 Jan Hoffmann, am 15.11.03 17.11.03 16:06
  Schadensbericht mit Bildern und Video 5500 Eyk (wabern) am 06.11.03 11.11.03 21:44
  Teil 2 3605 Eyk (wabern), am 06.11.03 11.11.03 21:58
  Teil 3 3285 Eyk (wabern) am 06.11.03 11.11.03 22:05
  Bilddoku v. Kirchhainer Tornado - viele Pics 9286 Micha (Giessen, 180m) am 04.11.03 11.11.03 22:18
  Teil 2 ... viele Pics 3650 Micha (Giessen, 180m) am 04.011.03 11.11.03 22:22
  Teil 3 ... viele Pics 3490 Micha (Giessen, 180m) am 04.11.03 11.11.03 22:27
  Meine Intensitätseinschätzung z. Kirchhein-Tornado 3426 Martin Hubrig am 09.11.03 13.11.03 21:06
  Der Innsbrucker Gewittersturm vom 21.Juli 2003 4690 Org: Friedrich Föst, 27.08.2003 03.09.03 08:00
  Schadensanalyse/Bilder Teil 1 3317 Org: Friedrich Föst, 27.08.2003 03.09.03 08:02
  Schadensanalyse/Bilder Teil 2 4207 Org: Friedrich Föst, 27.08.2003 03.09.03 08:04
  16.07.03: Strukturvielfalt einer Schwergewitterlage 4776 Org: Wetterfuchs, 5.08.2003 03.09.03 07:56
  Zusatz zum Verlauf dieser Schwergewitterlage: 4558 Org: Marco Puckert, 5.08.2003 03.09.03 07:57
  09.07.02 : Starkgewitter vor dem Berlin-Unwetter 6872 org:Wetterfuchs am 09.07.03 09.07.03 21:19
  Rückschau : Entwicklung des Berliner Unwetters 7575 org: Wetterfuchs am 11.07.02 09.07.03 18:01
  18.06.02: Eine Gewitterlage der Superlative 6395 org. Wetterfuchs 02.07.2003 02.07.03 16:41
  Unwetterdoku vom 23.06.2003 4708 Christian (Braunschweig) 01.07.03 21:37
  Tornadolage 10.06.03 : Met.Strukturen (2,5 mB) 6690 Org: Wetterfuchs am 21.06.2003 21.06.03 13:09
  Ausführlicher Bericht aus Acht / Eifel 3830 Matthias, Bonn 12.06.03 21:14
  So! hier nun die Karte des Ortsgebietes Acht 3253 Matthias, Bonn 12.06.03 23:12
  Bilder aus Acht 3718 Matthias, Bonn 13.06.03 13:14
  Das Straßburger Gewitter-Drama vom 06.07.2001 6856 org:Wetterfuchs am 06.07.02 08.06.03 01:28
  MCS 07.07.2001 : Harmonie der Synergetik 5496 org:Wetterfuchs am 07. 07 2002 08.06.03 01:26
  Heute vor 2 Jahren : Schwergewitterlage 02.07.2000 6334 org:Wetterfuchs am 02.07.02 11.05.03 13:17
  Die Gewitterfront kam wie eine Wand, 02.06.99 7703 org:Wetterfuchs am 10.09.02 13.09.02 13:59
  Heute vor 8 Jahren : Schwere Hagelgewitter in NRW 5598 org:Wetterfuchs am 4.07.02 30.08.02 19:53
  21.07.92 : Top-Schwergewitterlage in Mitteleuropa 9855 org: Wetterfuchs 23.07.02 15:29
  Ein Markstein : Münchener Hagelunwetter 12.07.1984 7548 org: Wetterfuchs 24.07.02 10:08
  Noch ein Bericht zum Sturm am 10.Juli 2002 4646 org: Christoph Gatzen am 13.07.2002 21.08.02 20:32
  Interessante Bemerkungen zum Hagelschlag vom 15.06 5154 org: Martin Hubrig am 1.07.2002 21.08.02 20:28
  15.05.2008 - Konvergenz in NRW - Gewitter/Starkregen geschrieben von: Fabian aus Bochum (Mai 2008) 10443 Admin 30.11.09 13:17
  Analyse/Rückblick: Der markante 30.7.2009 im Norden... geschrieben von: Jan Hinrich Struve (August 2009) 5091 Admin 30.11.09 13:18
  Bemerkenswerte Boundary, 02.07.2009 geschrieben von: Roboter (Juli 2009) 2955 Admin 30.11.09 13:21
  Tornado-Outbreak Hamburg 27.03.06 (1) : Synoptik + Radar/Sat-Überblick geschrieben von: Wetterfuchs (März 2009) 5523 Admin 30.11.09 13:40
  Tornado-Outbreak Hamburg 27.03.06 (2) : Detail-Analyse Zell-Entwicklung + Tornados geschrieben von: Wetterfuchs 4677 Admin 30.11.09 13:41
  Tornado-Outbreak Hamburg 27.03.06 (3) : Kurzfristprognosen + Nowcasting geschrieben von: Wetterfuchs 8848 Admin 30.11.09 13:42


Du hast nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.