Interessante Beiträge :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Potsdamer Sonnenschein-Diagramm seit 1893... geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (September 2008)
geschrieben von: Admin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. November 2009 13:47

Link zum Originalbeitrag: [www.wzforum.de]

Diese Reihe ist ein Juwel für die Klimaforschung, denn abgesehen von nur 3 oder 4 Tagen, an denen die Station wegen der Kriegswirren im April 1945 nicht besetzt war, sind die Messungen hier lückenlos. Grundlage für das hier gezeigte Diagramm sind die ausschließlich mit konventioneller Messtechnik (Campbell-Stokes) gemessenen Sonnenstunden:

Jahresmittelwerte des Sonnenscheins in Potsdam (tägliche Dauer)


http://saekular.pik-potsdam.de/klima/diagram/son/son_year.gif

Sonnenscheindauer (Stunden) und 9-jähriges Mittel


Demnach waren die sonnenreichsten Jahre:
1.) 1947 mit 5:47 (h/min)
2.) 2003 mit 5:44
3.) 1921 mit 5:43
4.+5.) 1959 und 1982 mit je 5:40

Die sonnenärmsten Jahre waren:
1.) 1903 mit 3:43
2.) 1902 mit 3:55
3.) 1919 mit 3:58
4.) 1977 mit 3:59
5.) 1904 mit 4:00

Sehr erstaunlich ist hierbei die Aufeinanderfolge von drei extrem trüben Jahren von 1902 bis 1904! (es wäre interessant mal nachzuprüfen, ob diese Jahre bei anderen europäischen Stationen ähnlich sonnenarm ausgefallen sind)


Hier gehts zu den Potsdamer Jahreswerten der Sonnenscheindauer ab 1893 in Zahlenform: [saekular.pik-potsdam.de]


Das obige Diagramm korreliert übrigens sehr gut mit der visuell beobachteten Anzahl der jährlichen Nebeltage, wie man im nächsten Diagramm sehen kann:

Anzahl der Nebeltage pro Jahr in Potsdam


http://saekular.pik-potsdam.de/klima/diagram/nebel/nebel_year.gif

Anzahl der Nebeltage und 9-jähriges Mittel



Am nebligsten war demnach das Jahr 1980 mit 89 Nebeltagen, gefolgt von 1963, 1971 und 1972, wo die Sichtweite an 85 bzw. 84 Tagen unter die 1000-Meter-Marke sank. Auch das sehr sonnenarme Jahr 1977 (siehe oben) hebt sich mit 82 Tagen markant heraus.

Dagegen war das Super-Sonnenjahr 2003 mit 19 Nebeltagen auch das bisher nebelärmste Jahr, gefolgt von den ebenfalls sehr heiteren Jahren 1921 und 2005, als in Potsdam je 20 Nebeltage auftraten. Das Jahr 1911 mit seinem "Ausnahmesommer" brachte es, ebenfalls noch vor der Zeit der größten Luftverschmutzung liegend, auf 21 Nebeltage.


Mit diesen Zahlen und Fakten lässt sich das Argument einiger Skeptiker, die Erwärmung der letzten 20 Jahre sei überwiegend eine Folge der im Zuge massiver Umweltschutzmaßnahmen verbesserten Luftreinhaltung, ganz klar widerlegen. Denn in den ebenfalls oben erkennbaren, recht nebelarmen Jahren um 1910 sowie um 1925 bewegten sich insbesondere die Temperaturen im Sommerhalbjahr viel häufiger auf einem deutlich kühleren Niveau als heutzutage, wie auch folgendes Diagramm zeigt:

Anzahl der Sommer- und heißen Tage pro Jahr in Potsdam


http://saekular.pik-potsdam.de/klima/diagram/tmax/tmax_sommerheiss.gif

Anzahl der Sommertage, heißen Tage und jeweils dazugehöriges 9-jähriges Mittel





Mittlere und maximale Andauer der Sommertage pro Jahr in Potsdam


http://saekular.pik-potsdam.de/klima/diagram/tmax/tmax_sommerdur.gif

Mittlere Andauer (Tage), Maximale Andauer (Tage)


Auch 2008 passt voll in diesen Trend, denn obwohl wir heuer keinen ausgesprochenen "Hitzesommer" hatten, gab es Sommerperioden von mindestens 12 Tagen Länge gab es gleich zweimal (27.Mai bis 11.Juni sowie die letzte Juli-Dekade mit nahezu [außer am 30.Juli] neun Heißen Tagen hintereinander!)

(Quelle für alle Abbildungen: PIK-Daten, siehe [www.klima-potsdam.de])

Auf der Webseite kann man sich übrigens die 115-jährige Entwicklung der Sonnenscheindauer und der Nebeltage für jeden Monat einzeln anschauen.

Gruß
Jörg



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Berichte zu Klima / Witterung (oT) 28472 Admin 09.10.08 08:20
  Hat El Niño oder La Niña einen Einfluss auf Europa? (lang) / Org: Lobo 21977 Admin 24.01.08 12:50
  Die Witterung in Deutschland im Dezember und Jahr 2007 (Karten & Beschreibungen) Org: Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 7984 Admin 24.01.08 12:27
  Alle Temperaturabweichungen in Deutschland ab 1901 (Monate, Jahreszeiten, Jahre), Org: Badischer Reisbauer, 30.06.2007 9523 Admin 20.09.07 11:24
  KLIMA: Wahrhaft warme Zeiten - einige Diagramme dazu - Org: Astronom am 17.04.2007 11375 Admin 29.06.07 10:19
  KLIMA: Deutschland seit 2000 75 % "zu warme" Monate - Org.: Badischer Reisbauer 18409 Admin 29.06.07 10:09
  VERIFIKATION: Die wilden 70er und unser aktuelles Wetter 11115 derLüneburgerHeide 06.03.07 12:10
  Das "richtige" Klimamittel: 30 Jahre? Oder 10, 40? 7789 Astronom 06.03.07 11:53
  27.11.2006 - Zunahme der Großwetterlage Südwest 7398 Simon (Karlsruhe) 20.12.06 10:14
  KLIMA: Der extreme Winter 1709 12212 Astronom 20.12.06 10:11
  Milde 1. Januardekade = Winter ade? Studie dazu 7180 Astronom 02.01.05 17:52
  KLIMA: Zusammenhang Januar - letzte Dezemberdekade 7329 Astronom 20.12.06 09:56
  KLIMA: Dichtung und Wahrheit 7172 Astronom 20.12.06 09:43
  KLIMA: Größten Temp-Abweichungen in Deutschland 7504 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 20.12.06 09:05
  Die größten negativen Temp-Abweichungen in D. 8389 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 20.12.06 09:08
  130 Jahre Hitze, Kälte und Regen auf einen Blick 9071 Astronom 21.11.06 12:00
  Die homogene 300jährige Berliner Klimareihe(lang!) 7136 Berlinjörg 17.08.06 12:12
  Das Rätsel der zweiten Augustdekade 7475 Astronom 10.08.05 10:51
  Sommer zu kalt, zu warm? Hundstage, ja, nein? 7812 Astronom 24.07.05 22:06
  Märchenstunde! Heute: Die Siebenschläferregel 7239 Astronom 09.07.05 22:38
  Tägl. Extremtemperaturen letzte 200 Jahre (Europa) 11189 Astronom 12.04.05 10:09
  KLIMA: Rätselhafte Korrelationen (lang!) 8449 Astronom 26.10.04 15:49
  Der Gruselsommer 1980 - ein Rückblick (lang!) 18402 Astronom am 10.07.2004 13.07.04 10:20
  Ein Langzeit-Test der Siebenschläfer-Regel 7046 Astronom am 02.07.2004 06.07.04 07:12
  Das Märchen von den Singularitäten 6872 Astronom am 25.04.2004 29.04.04 21:34
  KLIMA: Analyse Temperaturverteilung Deutschland 6749 FokkerPlanck, am 08.03.04 28.03.04 22:54
  KLIMA: Nochmal zur Erläuterung: 5305 FokkerPlanck am 09.03.04 28.03.04 23:05
  KLIMA: Jetzt wird's spannend: Ursachenforschung 5279 FokkerPlanck, am 09.03.04 28.03.04 23:08
  Vulkanausbrüche und Klimaschwankungen 6024 Astronom am 22.03.04 28.03.04 22:57
  Vortrag in Plön: Das sagte M.Latif zum Klimawandel 6027 Wetterfuchs, am 06.02.04 11.02.04 21:54
  2003 -Tornado-Rekord in Deutschland? Eine Analyse. 6172 Matthias, Bonn am, 22.12.03 22.12.03 22:27
  Gletscher-Vergleich Schweiz und Norwegen (Bilder) 11181 Christoph (AN-Elpersdorf 501m-Mittelf 22.09.03 22:27
  KLIMA: Wie prüft man auf Trends 6441 org: FokkerPlanck am 07.07.03 14.07.03 14:11
  Jahrhundertchronik 1900-1999 9250 org: W.v.J, 30.04.2003 30.04.03 13:53
  KLIMA: Winterbegriffsdefinitionen??? 6037 org:Peter von Zug 35km südl.von Züric 24.10.02 19:03
  KLIMA: Winteraus- und Rückblick (lang!!) 10201 Christian (Braunschweig) 15.09.02 23:10
  Analyse der Regentage in Karlsruhe von 1888 - 2007 (Astronom) 5449 Admin 23.04.09 10:38
  Schweizermesser Ursache für zu hohe Niederschläge 1869-1887 geschrieben von: Badischer Reisbauer 8571 Admin 30.11.09 13:45
  Das Problem langer Klimareihen - neue Wege zur Wahrheit?(lang!) Org.: Jörg, Berlin-Malchow; Mai 2009 7934 Admin 27.11.09 18:26
  Potsdamer Sonnenschein-Diagramm seit 1893... geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (September 2008) 7954 Admin 30.11.09 13:47
  Und noch was: Bedeckungsgrad / heitere+trübe Tage geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow 7114 Admin 30.11.09 13:48
  Klimawandel anschaulich: 2 lange Temperaturreihen aus D geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (Februar 2008) 9046 Admin 30.11.09 13:50
  500 Jahre Eiswinter im Ostseeraum: Gibt es Hoffnung für Winterfans? geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (Februar 2008) 7441 Admin 30.11.09 13:52
  Kältesummen ab 1750 von Basel, Berlin, Prag usw.! geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (November 2008) 9059 Admin 30.11.09 13:54
  Abweichungen des Deutschen Flächenmittels vom Mittel 1961-1990 und 1981-2010; geschrieben von: Christoph (Halle/Saale) (März 2015) 4445 Admin 28.03.15 21:09


Du hast nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.