Aktuelle Beobachtungen, Warnlage, Nowcast :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Puhhh... 4 Karten dazu:
geschrieben von: oz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Dezember 2010 17:50

http://www.osdpd.noaa.gov/data/sst/anomaly/2009/anomnight.12.14.2009.gif

5 Tage später sah die Druckverteilung so aus:

http://www.wetterzentrale.de/pics/archive/ra/2009/Rrea00120091219.gif

Jetzt zur aktuellen Lage:

http://www.osdpd.noaa.gov/data/sst/anomaly/2010/anomnight.12.9.2010.gif

Und so soll es in 6 Tagen aussehen:

http://img225.imageshack.us/img225/530/rtavn1261.png
(Karten verfallen nicht)

Es gibt zwei Unterschiede zum letzten Jahr:

Nord-, Ostsee und Nordostatlantik waren am 14.12.2009 überdurchschnittlich warm, aktuell sind diese Gewässer (leicht bis mäßig) zu kalt.

Die Labradorsee war zum gleichen Zeitpunkt 2009 leicht zu warm, derzeit ist sie deutlich zu warm.

Und siehe da:

Die aktuelle Prognose für den 15.12.2010 verschärft die Situation von vor einem Jahr, sind doch auch die Temperaturkontraste der SST stärker und enger beieinanderliegend als 2009. Das Hoch über Grönland wird 15 hPa stärker berechnet (weil die Labradorsee wärmer als in 2009 ist?), und das Tief, welches sich 2009 über dem gesamt mäßig zu warmen Wasser von Nordskandinavien bis Sibirien erstreckte, wird in der Prognose für den 15.12. arg konzentriert, ist doch auch die Fläche des zu warmen Meeres dieses Jahr deutlich zusammengeschrumpft.

Jetzt kommt das große Aber:

Wenn man sich durch das Kartenarchiv der Wetterzentrale, und das Kartenarchiv von NOAA klickt, macht sich schnell Verzweiflung breit. Unmengen an Daten! Und die SST Diagramme bei NOAA gehen leider nur bis ins Jahr 1996 zurück. Das sind lächerliche 15 Jahre.
Was ich oben mit den 4 Karten zeige sind Momentaufnahmen leider ohne irgendeine Deutungskraft. Ich weiß es nicht, was Ursache und Wirkung ist. Meereströme, Meerestemperaturen, Luftströme, Lufttemperaturen? Wer ist hier die Henne?

Hat irgendjemand hier eine gute (weiter zurückreichende) Quelle für Meerestemperaturen?
Hat irgendjemand eine Liste mit sämtlichen Polarwirbelsplits der z.B. vergangenen 60 Jahre? Oder überhaupt eine vernünftige Quelle zum Vorkommen und zur Häufigkeit von Polarwirbelsplits?
Gibt es ein Archiv für Bodendruck und Geopotentialkarten für die Nordhemisphäre?

Ohne solches ist das hier alles nur Spielerei, die mich zudem halb verrückt hinterlässt...

Jruß,
Olaf.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Alles zur Entwicklung der Nordhemisphäre und des Polarwirbels 8393 Anonymer Teilnehmer 09.12.10 20:38
  jo, finde ich wichtig, dass es den Thread gibt... 825 Bayreuther83 09.12.10 20:58
  Ein einleitender Beitrag wäre äußerst zu begrüßen 824 Admin 09.12.10 21:01
  Dann will ich einmal versuchen die Diskussion anzustupsen 1043 Anonymer Teilnehmer 09.12.10 21:17
  Aus der Stratosphäre bislang keine Signale 851 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 09.12.10 21:27
  Wir werden wohl bis morgen warten müssen 689 Anonymer Teilnehmer 09.12.10 21:30
  Das sind Analysekarten 712 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 09.12.10 21:32
  Na die sind aktuell ;-) 582 Anonymer Teilnehmer 09.12.10 21:33
  Und die genau richtig dafür 568 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 09.12.10 21:39
  Re: Und die genau richtig dafür 537 Anonymer Teilnehmer 09.12.10 22:08
  EZ- Prognose (10 Tage/ 100 hPa) 749 Snowman (Rheinland, 140 m) 10.12.10 10:53
  Re: Dann will ich einmal versuchen die Diskussion anzustupsen 680 Anonymer Teilnehmer 09.12.10 21:40
  Sonne und Zirkulation 663 Alfred 10.12.10 07:35
  Ich muss meine Meinung wohl revidieren was die Regenerierung 766 Berlin PrenzlBerg 09.12.10 21:37
  Bleibt die Frage warum kann sich die Luft über der Arktis 748 Berlin PrenzlBerg 09.12.10 22:01
  Re: Alles zur Entwicklung der Nordhemisphäre und des Polarwirbels 780 derLüneburgerHeide 10.12.10 10:34
  Es ist erstaunlich, was wiederholt gerechnet wird: 856 oz 10.12.10 11:38
  Re: Es ist erstaunlich, was wiederholt gerechnet wird: 736 BastiHH 10.12.10 12:19
  Puhhh... 4 Karten dazu: 885 oz 10.12.10 17:50
  Re: Puhhh... 4 Karten dazu: 698 BastiHH 10.12.10 23:22
  Re: Es ist erstaunlich, was wiederholt gerechnet wird: 660 Anonymer Teilnehmer 10.12.10 12:31
  spannender und guter Beitrag... 544 Herbert 10.12.10 16:56
  Wir hatten bis vor zwei Jahren schon etwas ganz anderes 708 NewClimate 11.12.10 04:57
  Die Zirkulation steht auf dem Kopf 7804 Anonymer Teilnehmer 10.12.10 15:14
  Wie würde sich das auf etwaige NS-Gebiete auswirken? 899 Bayreuther83 10.12.10 15:56
  Im Gegensatz zu den Atlantikzyklonen 835 Anonymer Teilnehmer 10.12.10 16:11
  Re: Die Zirkulation steht auf dem Kopf 912 Anonymer Teilnehmer 10.12.10 15:58
  Ich nenne es: Die Ostdrift ;-) (oT) 755 Anonymer Teilnehmer 10.12.10 16:11
  Daumen hoch Frage + Danke für die Laienhaft-Verständliche Veranschaulichung 837 Jango82 10.12.10 16:54
  Daumen hoch Re: Frage + Danke für die Laienhaft-Verständliche Veranschaulichung 1894 Anonymer Teilnehmer 10.12.10 17:08
  Daumen hoch Re: Frage + Danke für die Laienhaft-Verständliche Veranschaulichung 764 Jango82 10.12.10 17:19
  letztes Jahr gab's dies auch 734 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 11.12.10 15:01
  Frage dazu: 633 oz 11.12.10 15:54
  über 'GFS' -> 'Nordhemisphäre' -> 'Archiv' (oT) 544 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 11.12.10 17:44
  Schmunzeln Danke! (oT) 482 oz 11.12.10 17:49
  Ergänzung 827 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 11.12.10 20:26
  Daumen hoch Vielen Dank - Besser als tausend Worte (kwt) 617 northcup 18.12.10 12:40
  Re: Alles zur Entwicklung der Nordhemisphäre und des Polarwirbels 1170 Michael_F 10.12.10 16:21
  Grinsen genau an den dachte ich auch, von ihm hab ich sogar nen Buch (oT) 565 Bayreuther83 10.12.10 16:25
  Grinsen Re: genau an den dachte ich auch, von ihm hab ich sogar nen Buch 699 Michael_F 10.12.10 16:29
  Re: Alles zur Entwicklung der Nordhemisphäre und des Polarwirbels 1120 Thomas Sävert 10.12.10 16:53
  Bildsprache ist zwar nicht jedermanns Sache, aber ... 1091 Jürgen Vollmer 10.12.10 18:08
  Re: Bildsprache ist zwar nicht jedermanns Sache, aber ... 868 Anonymer Teilnehmer 11.12.10 05:55
  Re: Bildsprache ist zwar nicht jedermanns Sache, aber ... 705 manilo101 - Lohmen/Sachsen - 261m 11.12.10 09:02
  Re: Bildsprache ist zwar nicht jedermanns Sache, aber ... 715 Anonymer Teilnehmer 11.12.10 09:23
  Zwinkern Abbitte manilo 672 Anonymer Teilnehmer 11.12.10 10:26
  Re: Bildsprache ist zwar nicht jedermanns Sache, aber ... 738 Jürgen Vollmer 11.12.10 12:47
  Volle Zustimmung! Aggressive, verletzende, verunglimpfende Sprache ist ja leider immer mehr in Mode. 890 NewClimate 11.12.10 04:50
  Nach EZ endmittelfristige Umstellung auf die Vorderseite des Wirbels 2184 Anonymer Teilnehmer 11.12.10 10:20
  Re: Nach EZ endmittelfristige Umstellung auf die Vorderseite des Wirbels 1721 Anonymer Teilnehmer 11.12.10 12:39
  Re: Nach EZ endmittelfristige Umstellung auf die Vorderseite des Wirbels 1634 Anonymer Teilnehmer 11.12.10 13:04
  Re: Klar, so langsam muss sich ja die Weihnachtstauwetterlage einpegeln ... 2003 Jürgen Vollmer 11.12.10 13:20
  na ja 1872 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 11.12.10 13:37
  Hilfe 1449 hemmerle 13.12.10 12:25
  Re: Hilfe 1485 Anonymer Teilnehmer 13.12.10 13:10
  Re: Hilfe 1334 hemmerle 13.12.10 13:22
  Wie nennt man diese Zone ? *sat-pic* 1244 Eike 15.12.10 15:05
  Warmfront! (oT) 766 globale Wetterbeobachter 15.12.10 15:45


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.