Aktuelle Beobachtungen, Warnlage, Nowcast :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Funnelcloud oder Tornado über der Schwäbischen Alb
geschrieben von: Max (Reutlingen 365m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Mai 2008 21:10

Hallo zusammen,

Marco, Jörg und ich haben heute spontan die Gelegenheit zu einem Chasing genutzt. Wir waren von Reutlingen aus auf die Schwäbische Alb über die A8 in Richtung Ulm unterwegs. Schon vor dem Albaufstieg waren einige recht aktive Zellen an der Albkante unterwegs.
Beim Albaufstieg war die Dynamik gut sichtbar ausgeprägt und die Grundschichtfeuchte sehr hoch, was auch durch die tief hängenden Fractus bestätigt wurde:

http://www.maconrad.de/wz/20080517/20080517_1454.jpg

Auf der Albhochfläche haben wir querab von Laichingen Blickrichtung Süden um 15.08 Uhr dann diesen Funnel, evtl. Tornado zu Gesicht bekommen, der sich an der regenfreien Basis einer neuen Gewitterzelle gebildet hatte. Nachträglich konnten wir das Gebiet auf die Gegend um Feldstetten herum eingrenzen (Entfernung von uns also ca. 7km):

http://www.maconrad.de/wz/20080517/20080517_1508_1.jpg

http://www.maconrad.de/wz/20080517/20080517_1508_2.jpg


Aufgrund der Entfernung konnten wir keinen Bodenkontakt ausmachen, kann aber aber aufgrund der weit Richtung Boden fortgeschrittenen Kondensation nicht ausgeschlossen werden.

http://www.maconrad.de/wz/20080517/20080517_1508_3.jpg

Leider hatten wir keine Möglichkeit auf der Autobahn anzuhalten, deswegen hatten wir lediglich freien Sichtkontakt für wenige Sekunden, bevor der Rüssel von einem Waldstück verdeckt wurde Traurig Wir sind natürlich sofort von der Autobahn runter, trotzdem konnten wir 5 Minuten später (erwartungsgemäß) keinen Sichtkontakt wieder herstellen...Der Niederschlag hatte sich inzwischen verstärkt und so konnten wir - falls er immer noch aktiv war - aus unserer Sicht keine Anzeichen für Rotation erkennen. Wir haben davon dennoch einen Zeitraffer von der fraglichen Zelle erstellt, den wir später noch nachreichen werden *g*


Viele Grüße in die Runde,
Marco, Jörg und Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Funnelcloud oder Tornado über der Schwäbischen Alb 5140 Max (Reutlingen 365m) 17.05.08 21:10
  Re: Funnelcloud oder Tornado über der Schwäbischen Alb 969 Volker Ziesing (Stuttgart-Bad Cannsta 17.05.08 21:13
  hat sich ja wohl bei dem Sauwetter trotzdem gelohnt (oT) 580 Matthias aus Nordenham 17.05.08 21:31
  Ohne Zweifel 875 Thomas_S 17.05.08 21:21
  Gratulation zur Sichtung! Werdet ihr nach Schäden suchen? (oT) 614 Benni Mannheim-Süd 17.05.08 21:29
  Eher nicht... 777 Max (Reutlingen 365m) 17.05.08 22:01
  Vermutlich Typ 2 Funnel/Tornado (Landspout) 1029 Benjamin (Versmold/Westfalen) 17.05.08 21:33
  Re: Vermutlich Typ 2 Funnel/Tornado (Landspout) 873 Max (Reutlingen 365m) 17.05.08 21:53
  Re: Funnelcloud oder Tornado über der Schwäbischen Alb 862 Thomas Sävert 18.05.08 10:07
  Gratuliere zu diesem Erlebnis ! wow (oT) 512 StefanBadenBaden220m 19.05.08 21:27


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.