Aktuelle Beobachtungen, Warnlage, Nowcast :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

(VO) Sturmtief "Fee" am 02. März 2008 (betrifft Österreich)
geschrieben von: Nordkette (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. März 2008 11:41

Der GFS 06z-Lauf rechnet Fee eher mit der Lage vom 27. Jänner vergleichbar. Insgesamt deutlich stabiler ohne Kaltfrontdurchgang wie bei "Emma". Aber:

Der Höhenwind wird kräftiger als heute sein und bis zu 70Kn in 850hPa erreichen, dabei jedoch stabil geschichtet, d.h. es sind zwar durch Düseneffekt im Donauraum einzelne Orkanböen möglich, aber nicht so flächig wie heute mittag/nachmittag erwartet wird. Die weitaus größere Gefahr betrifft das Nordföhnrisiko auf der Alpensüdseite. Die 700hPa-Winde (3000m) werden nun schon mit 80Kn aus Nordwest simuliert.

Sollte - ich betone - sollte dieser Höhenwind als Nordföhn bis in die Täler durchgreifen, sind neben 18-20°C Orkanböen von 130-150km/h möglich.

Ob sich diese Befürchtung bewahrheitet, wird man aber vorauss. erst heute abend abschätzen können, wenn die anderen Modellrechnungen vorliegen.

Nordkette.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  (VO) Sturmtief "Fee" am 02. März 2008 (betrifft Österreich) 1660 Nordkette 01.03.08 11:41
  Verlauf der bösen "Fee" anhand Theta-e-Karten 372 Nordkette 01.03.08 20:23
  sieht jemand Gründe, 321 Nordkette 01.03.08 20:45
  Ich sehe den Grund: 299 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 01.03.08 21:26
  Und ich sehe Deine Beweisführung als abstrus an 279 Nordkette 01.03.08 21:34
  Werden es morgen an den Karten samt Tiefbenennungen sehen. (12z karte). (oT) 287 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 01.03.08 21:40


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.